Tipps und Tricks im Umgang mit Alkohol


no_pic.png.jpg

Um eine ungewollte Gewichtszunahme durch alkoholische Getränke zu vermeiden, finden Sie hier einige Tipps:

  • Bevorzugen Sie trockene Wein- und Sektsorten. Diese enthalten weniger Zucker und folglich auch etwas weniger Kalorien als süße Varianten.
  • Trinken Sie alkoholische Getränke stets bewusst und in Maßen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) rät dazu, als Frau nicht mehr als 10 g Alkohol pro Tag (ca. 0,125 l Wein) und als Mann maximal 20 g Alkohol pro Tag (ca. 0,25 l Wein) aufzunehmen.
  • Trinken Sie Alkoholika nicht beim Essen, sondern lieber ein Glas bewusst nach der Mahlzeit, ohne dabei noch etwas zu knabbern.
  • Trinken Sie Mineralwasser mit hohem Mineraliengehalt, um die Salz- und Wasserverluste auszugleichen.
  • Wenn es doch eine salzige Knabberei sein muss, dann wählen Sie Salzstangen anstelle von Chips oder eine pikant gewürzte Ofenkartoffel mit fettarmem Dipp anstelle der Pommes.

Kommentare