Ballaststoffe


no_pic.png.jpg

Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär


Seite 397 von 402, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 20073

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
Delikatess Paprika-Salami Netto
0,0 g
0%
Frühstücksaft mit Karottensaft und Mangomark Alnatura
0,0 g
0%
Fischfilet in Eierteig
0,0 g
0%
Roi de Trefle Weichkäse Aldi
0,0 g
0%
Ziegencamembert Aldi
0,0 g
0%
Gebackene Hähnchenbrust Sambesi Stockmeyer
0,0 g
0%
Waldhonig aromatisch Honig Goldland
0,0 g
0%
Sanfte Säfte Mandarine Orange Amecke
0,0 g
0%
Country Chicken vom Grill Iglo
0,0 g
0%
Bio Trink-Jogurt Mango-Vanille Andechser Molkerei
0,0 g
0%
Gare Volkoren Tarwevlokken Brinta
0,0 g
0%
vielLeicht Grill & Pfanne Käsekrainer mit fettfreiem Käse Edeka
0,0 g
0%
Happy Day Cranberrysaft Rauch
0,0 g
0%
Pure Fruits 100% Grapefruit Hofer
0,0 g
0%
Schokopudding mit Sahnetopping Grandiso
0,0 g
0%
Rio Dóro Orangen Nektar Aldi
0,0 g
0%
Preiselbeer-Aprikosensaft Preiselbeer-Aprikosen-Saft
0,0 g
0%
Hähnchenschnitten Wiener Art Vossko
0,0 g
0%
Rio d'oro Traubensaft Aldi
0,0 g
0%
Mortadella mit zartem Geflügelfleisch Gebirgsjäger
0,0 g
0%
Land Cervelatwurst Könecke
0,0 g
0%
Geflügel Gutswurst Stockmeyer
0,0 g
0%
Quark Joghurtcreme Aldi
0,0 g
0%
Gouda 48% F.i.T Milfina
0,0 g
0%
Hähnchen-Kassler Viva Vital
0,0 g
0%
Salami Sticks classic Gut & Günstig
0,0 g
0%
Fruchtmolke 0% Milfina
0,0 g
0%
Frischkäse Pikante Kräuter 16% Buko
0,0 g
0%
Brat- und Grilltaler Alpenmark
0,0 g
0%
Philadelphia Balance Sweet Chili Kraft
0,0 g
0%
Hänchenbrustfilet gegart mit Ananas in Bratenaspik Viva Vital
0,0 g
0%
Sahne Joghurt Heidelbeer Cassis Bauer
0,0 g
0%
Cottage Cheese Körniger Frischkäse Sommergemüse Viva Vital
0,0 g
0%
Schokotrunk Ja
0,0 g
0%
Benjamin Blümchen-Torte Coppenrath & Wiese
0,0 g
0%
Delikatess Schinkenwurst Gut & Günstig
0,0 g
0%
Delikatess Hänchenbrust Bernard Matthews Oldenburg
0,0 g
0%
Deutsches Corned Beef Zimbo
0,0 g
0%
Hähnchen Brustfilet Gut Ponholz Netto
0,0 g
0%
Frischkäsezubereitung Olive Alpenmark
0,0 g
0%
Finesse Hähnchenbrust fein geräuchert Herta
0,0 g
0%
Bauernbraten Karree Handl Tyrol
0,0 g
0%
Delikatess Käse Würstchen Dulano
0,0 g
0%
Geflügel-Jagdwurst Sauels
0,0 g
0%
Kingsway Pfirsich Nektar Saft Netto
0,0 g
0%
Caramel Biscuit & Cream Häagen Dazs
0,0 g
0%
Hohes C Multivitamin Eckes-Granini
0,0 g
0%
Joghurt Himbeer/Heidelbeer 0% Fett Fruttis
0,0 g
0%
Mucci Wiener Melange Aldi
0,0 g
0%
Original Nürnberger Rostbratwürste 30% fettreduziert HoWe
0,0 g
0%
Seite 397 von 402, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 20073



Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär