Ballaststoffe


no_pic.png.jpg

Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär


Seite 3 von 487, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24315

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
Waldpilz Creme Suppe Maggi
0,0 g
0%
Fettarmer Joghurt Mango 1% Fett Milbona
0,0 g
0%
Surf ISO Light Grapefruit-Zitrone isotonisches Getränk Norma
0,0 g
0%
Fasten Fruchjoghurt Orange Grapefruit Nöm
0,0 g
0%
Salat-Dressing french Prima Kost
0,0 g
0%
Butter light streichzart Linessa vital & active
0,0 g
0%
Frischkäse mit feinen Kräutern Flora Danica Aldi
0,0 g
0%
Suppenliebe Buchstabensuppe Knorr
0,0 g
0%
Putenbrust gegrillt auchfein Gut Ponholz
0,0 g
0%
Apfel-Pfirsich-Karotte-Kürbis Saft Linessa vital & active
0,0 g
0%
Sardinenfilets in Sonnenlumenöl mit Chili Dreimaster
0,0 g
0%
Stremel-Lachs naturbelassen Laschinger
0,0 g
0%
Soja-Drink + Calcium Rewe
0,0 g
0%
Cookies & Cream Häagen-Dazs
0,0 g
0%
Vanille-Quark Yofrutta
0,0 g
0%
Paprika-Jalapeno Käsescheiben Käsländer
0,0 g
0%
Intermezzo Hähnchenbrustfiletroulade Kupfer
0,0 g
0%
Puddis Roma Vanille Pudding Campina
0,0 g
0%
Geflügel Bierschinken Gutfried
0,0 g
0%
Milch Drink Schoko Gut&Günstig Edeka
0,0 g
0%
Die leichte Halbfettmargarine Vita D'or
0,0 g
0%
Schinkenspiess Ponnath
0,0 g
0%
Brotaufstrich Thunfisch Salat Viva Vital
0,0 g
0%
Auslese Parmaggio Stockmeyer
0,0 g
0%
Fruity Rote Früchte Albi
0,0 g
0%
Neumarkter Lammsbräu alkoholfrei
0,0 g
0%
Delikatess Kassler Westfalenkrone Netto
0,0 g
0%
Energie-Riegel Zitrone-Buttermilch Das gesunde Plus dm
0,0 g
0%
Stickado Mini Salamis Classique Aoste
0,0 g
0%
Sprühsahne gezuckert Dia
0,0 g
0%
Joghurt Dressing Chef Menü
0,0 g
0%
Vanilla Cherry Eis Lupinesse
0,0 g
0%
Light Pfeffersalami Stockmeyer
0,0 g
0%
Salatdressing frisch
0,0 g
0%
Well+Active Sport mit Orangengeschmack Spitz
0,0 g
0%
Leicht-Kost Deutsches Corned Beef Aldi
0,0 g
0%
Pianola Raketeneis Gelatelli Lidl
0,0 g
0%
Monte Joghurt Zott
0,0 g
0%
Steinpilzsuppe Maggi
0,0 g
0%
Der Grüne Pfanner
0,0 g
0%
Niederrhein Gold Eistee Cola Lidl
0,0 g
0%
Biac Probiotischer Fettarmer Fruchtjoghurt Apfel Kiwi Zoma
0,0 g
0%
Slim Down Milchshake Pulver Vanille Hofer
0,0 g
0%
Natur Soja so lecker Soja Food
0,0 g
0%
Bio Soja Reis Drink Soja so lecker
0,0 g
0%
Huhn Keule (Hähnchenschenkel) mit Haut paniert
0,0 g
0%
Yogurt Erdbeere Creme Cremoso Molkerei Gropper
0,0 g
0%
Be light Schmelzkäsezubereitung cremig-leicht Aldi
0,0 g
0%
Kartoffel Lauch Tütensuppe Alnatura
0,0 g
0%
Möhrensuppe Möhreneintopf
0,0 g
0%
Seite 3 von 487, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24315



Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär