Ballaststoffe


no_pic.png.jpg

Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär


Seite 471 von 492, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24565

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
Fine Food Bio Butter mit Fleur de Sel (Coop)
0,0 g
0%
Bio Prosciutto crudo Emilia Romagna (Migros)
0,0 g
0%
Bio Rahm Tomme (Migros)
0,0 g
0%
Bio Saftplätzli Rind (Migros)
0,0 g
0%
Bio Saiblingsfilet (Migros)
0,0 g
0%
Bio Savogniner Rahmkäse (Migros)
0,0 g
0%
Bio Tilsiter Rahm (Migros)
0,0 g
0%
Bio Tilsiter rezent (Migros)
0,0 g
0%
Bio Urchrüter Käse (Migros)
0,0 g
0%
Bio Vacherin Fribourgeois (Migros)
0,0 g
0%
Bio Voressen Rind (Migros)
0,0 g
0%
Bon Chef Bouillon Gemüse Paste, zubereitet (Migros)
0,0 g
0%
Bon Chef Bouillon Rind Instant, zubereitet (Migros)
0,0 g
0%
Bratbutter (Migros)
0,0 g
0%
Braten Schwein Hals (Migros)
0,0 g
0%
Braten Schwein Nierstück (Migros)
0,0 g
0%
Appenzeller Balance (Migros)
0,0 g
0%
Appenzeller Classic (Migros)
0,0 g
0%
Appenzeller Extra (Migros)
0,0 g
0%
Appenzeller Käsekuchen Mischung (Migros)
0,0 g
0%
Appenzeller Schmelzkäse (Migros)
0,0 g
0%
Appenzeller Surchoix (Migros)
0,0 g
0%
Appenzeller, viertelfett (Migros)
0,0 g
0%
Asiago (Migros)
0,0 g
0%
Aus der Region Forellenfilet geräuchert (Migros)
0,0 g
0%
Aus der Region Lachsforellenfilet (Migros)
0,0 g
0%
Aus der Region Trutengeschnetzeltes (Migros)
0,0 g
0%
Aus der Region Trutenschnitzel (Migros)
0,0 g
0%
Berner Alpkäse (Migros)
0,0 g
0%
Bernerkäse (Migros)
0,0 g
0%
Bio Alpenkräuter (Migros)
0,0 g
0%
Bio Appenzeller Käse mild (Migros)
0,0 g
0%
Bio Bachforellenfilet (Migros)
0,0 g
0%
Bio Bündner Bergkäse (Migros)
0,0 g
0%
Bio Cocktail Crevetten, geschält und gekocht, tiefgekühlt (Migros)
0,0 g
0%
Bio Crevetten Tail-on, gekocht, tiefgekühlt (Migros)
0,0 g
0%
Bio Emmentaler mittelreif (Migros)
0,0 g
0%
Bio Emmentaler, gerieben (Migros)
0,0 g
0%
Bio Familie-Chäs (Migros)
0,0 g
0%
Bio Forelle weiss (Migros)
0,0 g
0%
Bio Greyerzer mittelreif (Migros)
0,0 g
0%
Bio Greyerzer surchoix, Scheiben (Migros)
0,0 g
0%
Bio Lachs Filet (Migros)
0,0 g
0%
Bio Lachs Filet ohne Haut (Migros)
0,0 g
0%
Bio Lachs Tranchen (Migros)
0,0 g
0%
Bio Lachsforellenfilet (Migros)
0,0 g
0%
Bio Margarine (Migros)
0,0 g
0%
Bio Mayonnaise (Migros)
0,0 g
0%
Bio Parma Schinken (Migros)
0,0 g
0%
Bio Parmiggiano Reggiano, gerieben (Migros)
0,0 g
0%
Seite 471 von 492, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24565



Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär