Ballaststoffe


no_pic.png.jpg

Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär


Seite 477 von 493, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24632

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
Pelican MSC Seelachstranchen (Migros)
0,0 g
0%
Pelican MSC Wildlachsfilet (Migros)
0,0 g
0%
Pelican Pangasiusfilets (Migros)
0,0 g
0%
Pelican Portugiesische Sardinen (Migros)
0,0 g
0%
Pelican Riesen-Crevettenschwänze, tiefgekühlt (Migros)
0,0 g
0%
Pelican Rotbarbenfilets (Migros)
0,0 g
0%
Pelican Rotzungenfilets (Migros)
0,0 g
0%
Pelican Sardellen (Migros)
0,0 g
0%
Pelican Sardinen (Migros)
0,0 g
0%
Pelican Seelachs Rückenstücke (Migros)
0,0 g
0%
Pelican Tintenfische weiss, tiefgekühlt (Migros)
0,0 g
0%
Pelican Tintenfischringe, tiefgekühlt (Migros)
0,0 g
0%
Pepsi Light (Pepsico)
0,0 g
0%
Pepsi Light Caffeine free (Pepsico)
0,0 g
0%
Piccata Kalb (Migros)
0,0 g
0%
Raccard Bio Raclettekäse Tradition (Migros)
0,0 g
0%
Raccard Raclettekäse geräuchert, Scheiben (Migros)
0,0 g
0%
Raccard Raclettekäse Suisse Surchoix (Migros)
0,0 g
0%
Raccard Raclettekäse Suisse Tradition (Migros)
0,0 g
0%
Raclettekäse Aletsch (Migros)
0,0 g
0%
Raclettekäse Moitié-Moitié, Scheiben (Migros)
0,0 g
0%
Raclettekäse Surchoix (Migros)
0,0 g
0%
Reblochon de Savoie (Migros)
0,0 g
0%
Reblochon de Savoie au lait cru (Migros)
0,0 g
0%
Rehrücken (Migros)
0,0 g
0%
Reibkäse Sbrinz (Migros)
0,0 g
0%
Rindshaxen (Migros)
0,0 g
0%
Rindssteak (Migros)
0,0 g
0%
Roquefort M.Grimal (Migros)
0,0 g
0%
Rotbarschfilet (Migros)
0,0 g
0%
Rotbarschrückenfilet (Migros)
0,0 g
0%
Rotzunge Küfe (Migros)
0,0 g
0%
Rotzungenfilet (Migros)
0,0 g
0%
Runder Mocken Kalb (Migros)
0,0 g
0%
Säntis Bergkäse (Migros)
0,0 g
0%
Säntis Bergkäse mit Kümmel (Migros)
0,0 g
0%
Savogniner mild (Migros)
0,0 g
0%
Sbrinz Innerschweiz (Migros)
0,0 g
0%
Sbrinz Innerschweiz, gerieben (Migros)
0,0 g
0%
Scharbenfilets (Migros)
0,0 g
0%
Scharfer Maxx (Migros)
0,0 g
0%
Schweinshaxen (Migros)
0,0 g
0%
Seehecht (Migros)
0,0 g
0%
Seeteufelfiet (Migros)
0,0 g
0%
Seezunge Zucht (Migros)
0,0 g
0%
Sennenkäse (Migros)
0,0 g
0%
Seven-Up Grapefruit light (Pepsico)
0,0 g
0%
Seven-Up H2 Oh! Ananas Pfirsich Mango (Migros)
0,0 g
0%
Seven-Up H2 Oh! Apfel (Migros)
0,0 g
0%
Seven-Up H2 Oh! Zitrone (Migros)
0,0 g
0%
Seite 477 von 493, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24632



Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär