Ballaststoffe


no_pic.png.jpg

Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär


Seite 484 von 493, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24632

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
Frappé Vanillearoma (McDonald's), 1 Portion medium=400ml, small=225ml
0,0 g
0%
Chicken Croks (McDonald's), 1 Portion = 68g
0,0 g
0%
Pommes Frites Sauce (McDonald's), 1 Portion = 14ml
0,0 g
0%
Ketchup (McDonald's), 1 Portion = 12ml
0,0 g
0%
McCornet Softeis (McDonald's), 1 Portion = 91g
0,0 g
0%
Barbecue Sauce (McDonald's), 1 Portion = 25ml
0,0 g
0%
Senf Sauce (McDonald's), 1 Portion = 25ml
0,0 g
0%
Sweet & Sour Sauce (McDonald's), 1 Portion = 25ml
0,0 g
0%
Sauce Curry (McDonald's), 1 Portion = 25ml
0,0 g
0%
Prix Garantie Landschinken (Coop)
0,0 g
0%
Naturaplan Bio Rauchlachs mit Honig (Coop)
0,0 g
0%
Naturaplan Bio Rindfleischsalami (Coop)
0,0 g
0%
Naturaplan Bio Mix aus Rohschinken- und Rohessspeck-Würfeli (Coop)
0,0 g
0%
Fine Food DOP Culatello di Zibello (Coop)
0,0 g
0%
Naturaplan Bio Rauchlachs Scotland (Coop)
0,0 g
0%
Fine Food Kenai Wild Red Salmon (Coop)
0,0 g
0%
Qualité&Prix Lachsforelle geräuchert (Coop)
0,0 g
0%
Qualité&Prix Makrelenfilets geräuchert (Coop)
0,0 g
0%
Qualité&Prix Stremellachs heissgeräuchert (Coop)
0,0 g
0%
Qualité&Prix Rauchlachs Norske 100g (Coop)
0,0 g
0%
Prix Garantie Rauchlachs geschnitten (Coop)
0,0 g
0%
Qualité&Prix Rauchlachs Norske 200g (Coop)
0,0 g
0%
Qualité&Prix Lachsfilet Royal geräuchert (Coop)
0,0 g
0%
Qualité&Prix Naturafarm Toastbelag (Coop)
0,0 g
0%
Qualité&Prix Naturafarm Vorderschinken (Coop)
0,0 g
0%
Qualité&Prix Raclette Block Family (Coop)
0,0 g
0%
Erguel (Coop)
0,0 g
0%
Qualité&Prix Raclette mit Speck in Scheiben (Coop)
0,0 g
0%
Qualité&Prix ASC Pangasiusfilet heiss geräuchert (Coop)
0,0 g
0%
Qualité&Prix Naturafarm Hinterschinken (Coop)
0,0 g
0%
Qualité&Prix Naturafarm Hinterschinken hauchdünn geschnitten (Coop)
0,0 g
0%
Qualité&Prix AOP Sbrinz gerieben (Coop)
0,0 g
0%
Naturaplan Bio Rahmkäse in Scheiben (Coop)
0,0 g
0%
Pro Montagna AOP Berg-Raclette in Scheiben (Coop)
0,0 g
0%
Prix Garantie Hinterschinken (Coop)
0,0 g
0%
Qualité&Prix Appenzeller classic (Coop)
0,0 g
0%
Qualité&Prix Appenzeller extra (Coop)
0,0 g
0%
Qualité&Prix Appenzeller surchoix (Coop)
0,0 g
0%
Qualité&Prix MSC Surimi Stäbchen (Coop)
0,0 g
0%
Naturaplan Bio AOC Le Gruyère in Scheiben (Coop)
0,0 g
0%
Naturaplan Bio Meine Region Walchwiler (Coop)
0,0 g
0%
Prix Garantie Duro (Coop)
0,0 g
0%
Naturaplan Bio Fonduekäse Moitié-moitié (Coop)
0,0 g
0%
Weight Watchers Hinterschinken (Coop)
0,0 g
0%
Fine Food Störfilet heissgeräuchert (Coop)
0,0 g
0%
Qualité&Prix Ziegenfrischkäse (Coop)
0,0 g
0%
Qualité&Prix Fondue mit Vacherin Fribourgeois (Coop)
0,0 g
0%
Pro Montagna Gstaader Bergkäse im Kräutermantel (Coop)
0,0 g
0%
Qualité&Prix Fondue traditionelle fixfertig (Coop)
0,0 g
0%
Qualité&Prix Makrele ganz geräuchert (Coop)
0,0 g
0%
Seite 484 von 493, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24632



Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär