Ballaststoffe


no_pic.png.jpg

Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär


Seite 486 von 490, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24484

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
Zapfenkroketten Hofer
2,0 g
8.00%
Zart geräucherter Veggie-Aufschnitt
2,0 g
8.00%
Zartbitter Schokolade Gut & Günstig
7,0 g
28.00%
Zartbitter Schokolade Ja
7,0 g
28.00%
Zartbitter Waffelnüsse Goldora
5,0 g
20.00%
Zartbitterschokolade
7,6 g
30.40%
Zartbitterschokolade 70%
6,0 g
24.00%
Zartbitterschokolade mit Nüssen
7,6 g
30.40%
Zarte Flocken Haferflocken aus dem vollen Korn Wuerzener
10,0 g
40.00%
Zarte Haferflocken Viva Vital
9,0 g
36.00%
Zarte Hähnchenbrustfilet in Paprikamarinade Aldi
1,0 g
4.00%
Zarte Herings Filets Merl
0,0 g
0%
Zarte Heringsfilets in Tomaten-Creme
2,0 g
8.00%
Zarte Heringsfilets in Tomaten-Sauce Fjord Krone
0,0 g
0%
Zarte Heringsfilets in Tomatensauce Netto
1,0 g
4.00%
Zarte Heringsfilets Tomatensauce
0,0 g
0%
Zarte Herzen Edel Marzipan Moser Roth
6,0 g
24.00%
Zarte Mischung Iglo
3,0 g
12.00%
Zarte Mischung mit Romanesco
2,0 g
8.00%
Zarte Multikornflocken
11,0 g
44.00%
Zarte Multikornflocken Kölln
11,0 g
44.00%
Zarte Putenbruststeaks in Paprikamarinade Aldi
0,0 g
0%
Zarte Sardinen Toscana Appel
0,0 g
0%
Zartes Buttergemüse Eismann
2,0 g
8.00%
Zartes Dinkelmüsli Früchtezart Bauck Hof
9,0 g
36.00%
Zauber Creme Schokolade Grandiso
1,0 g
4.00%
Zauber Creme Vanille Geschmack Grandiso
0,0 g
0%
Zauberfleks Kölln
3,0 g
12.00%
Zaziki
0,5 g
2.00%
Zaziki Quark 45% Fett Gutes Land
0,0 g
0%
Zaziki Quark Milfina Aldi
0,0 g
0%
Zaziki-Quark mit Gurke und Knoblauch Gutes Land
0,0 g
0%
Zec+ Eiweißnudeln
17,1 g
68.40%
Zeiss Fädlesuppe
0,2 g
0.80%
Zentis Aprikosenkonfitüre "leichte Füchte"
0,0 g
0%
Zentis Marzipanbrot
2,6 g
10.40%
Zeus Gyros Netto
1,0 g
4.00%
Zeus Zaziki Griechischer Art Netto
0,0 g
0%
Ziege (Durchschnitt), roh
0,0 g
0%
Ziegen Frischkäse Taler Viva Vital
0,0 g
0%
Ziegen-Frischkäse Aldi
0,0 g
0%
Ziegencamembert Aldi
0,0 g
0%
Ziegenfrischkäse-Taler
0,0 g
0%
Ziegenkäse (Migros)
0,0 g
0%
Ziegenmilch
0,0 g
0%
Ziegenmilch, pasteurisiert (Migros)
0,0 g
0%
Zietronencreme
0,2 g
0.80%
Ziger weiss
0,0 g
0%
Zigerkrapfen (Migros)
2,5 g
10.00%
Zigeuner Sauce Gut & Günstig
0,0 g
0%
Seite 486 von 490, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24484



Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär