Ballaststoffe


no_pic.png.jpg

Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär


Seite 491 von 491, zeige 41 Lebensmittel von insgesamt 24541

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
3 Korn Toast
5,0 g
20.00%
3 Kölln Haferflocken Blütenzart
11,0 g
44.00%
3 K Eiweißshake Stracciatella
1,0 g
4.00%
3 K Eiweißshake Panna Cotta Layenberger, Pulver
1,0 g
4.00%
3 Glocken Genuss pur Spiralen Birkel
3,0 g
12.00%
3 Glocken Genuss Pur Bandnudeln
3,0 g
12.00%
3 Bio-Roggen-Vollkornbrot
9,0 g
36.00%
3 Ähren Bauernschnitten Aldi
5,0 g
20.00%
2-Minuten-Mais, trocken (Zwicky)
5,0 g
20.00%
2 Wiener Würstchen
0,0 g
0%
1955 Burger
1,0 g
4.00%
1688 Weltmeister Harry-Brot
6,0 g
24.00%
1688 Steinofenbrot
6,0 g
24.00%
1688 Panini Rustico
3,0 g
12.00%
1688 Mehrkorn geschnitten
7,0 g
28.00%
123 Steakhouse Frites McCain
2,0 g
8.00%
123 Frites Original McCain
2,0 g
8.00%
123 Frites Hot&Spicy McCain
2,0 g
8.00%
123 Frites Deluxe McCain
2,0 g
8.00%
12 Sushi tiefgekühlt Aldi
1,0 g
4.00%
12 Muffins Schoko McEnnedy
2,0 g
8.00%
11 Früchte Müsli Weight Watchers
12,0 g
48.00%
100fein Himbeer Göbber
5,0 g
20.00%
100% Wholemeal Goodness Johnston Mooney and O'Brien
6,0 g
24.00%
100% Whey -double rich chocolate
2,0 g
8.00%
100% EGG Protein
1,0 g
4.00%
100% Apfel Mela
0,0 g
0%
10 Frucht Multivitamin-Nektar Eckes-Granini
1,0 g
4.00%
10 Apfeltaschen Sorensen's
1,0 g
4.00%
1. August-Wegge mit Schokolade (Migros)
3,0 g
12.00%
1. August Weggli (Migros)
2,5 g
10.00%
1-2-3 Country Potatoes Classic McCain
2,0 g
8.00%
1+1 Fruchtnektar Apfel-Orangen (Migros)
0,5 g
2.00%
1 Roggenbrötchen Gut & Günstig
3,0 g
12.00%
1 BIHOPHAR Hochlandhonig aus Mexiko
0,0 g
0%
0% Fett Kirsch Joghurt
0,0 g
0%
WellMix Sport Riegel, Schoko-Cookie
0,0 g
0%
Tomaten-Vollkorn-Snack
12,0 g
48.00%
Frikadellen
0,5 g
2.00%
Chicken McNuggets Mc Donald's
1,0 g
4.00%
7 Alpro Soja Heidelbeere
1,0 g
4.00%
Seite 491 von 491, zeige 41 Lebensmittel von insgesamt 24541



Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär