Ballaststoffe


no_pic.png.jpg

Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär


Seite 492 von 493, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24622

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
4 Weizen Toastbrötchen Grafschafter
4,0 g
16.00%
4 Wasa Ballaststoffe Knäcke
29,0 g
116.00%
4 Mehrkorn-Toast Grafschafter
5,0 g
20.00%
4 Korn Schnitten Kornmühle
5,0 g
20.00%
4 Korn Getreidebrei Alnatura
5,0 g
20.00%
4 Korn Flocken Real
12,0 g
48.00%
4 Käse Sauce mit Basilikum Knorr
0,0 g
0%
4 Hohes C - Mildes Frühstück
0,5 g
2.00%
4 Baguette Brötchen Droßdorfer Sinnack
3,0 g
12.00%
4 Back-Camembert Lindenhof
1,0 g
4.00%
4 Back- & Speisefarben (Dr. Oetker)
0,0 g
0%
4 Back Gouda
1,0 g
4.00%
3K Protein Shake Stracciatella - 330g
0,0 g
0%
3K Eiweiß Shake Stracciatella
2,0 g
8.00%
3K Eiweiß Shake Layenberger Stracciatella
2,3 g
9.20%
3K Eiweiß Shake Layenberger
1,0 g
4.00%
3K Eiweiß Shake
0,0 g
0%
3K Eiweiß Shake
1,0 g
4.00%
3k Eiweiß Panna Cotta
1,0 g
4.00%
3-Korn-Toast Dreikorntoast Gut&Günstig Edeka
5,0 g
20.00%
3-Korn-Müsli Bio-Zentrale
11,0 g
44.00%
3-Korn-Butterzopf (Migros)
3,0 g
12.00%
3-Korn Toast
5,0 g
20.00%
3-Korn Flocken
10,1 g
40.40%
3-Korn Beeren Müsli tegut
14,0 g
56.00%
3-Ähren-Brot Vollkorntoast
6,0 g
24.00%
3-Ähren-Brot Pumpernickel Penny Markt
8,0 g
32.00%
3-Ähren-Brot Mehrkorn Toastbrötchen Penny Markt
5,0 g
20.00%
3-Ähren-Brot Fitness Toastbrötchen Penny Markt
9,0 g
36.00%
3-Ähren-Brot Drei-Korn-Toastbrot Penny
5,0 g
20.00%
3 Zitrussaft (Andros)
1,0 g
4.00%
3 Korn Toast
5,0 g
20.00%
3 Kölln Haferflocken Blütenzart
11,0 g
44.00%
3 K Eiweißshake Stracciatella
1,0 g
4.00%
3 K Eiweißshake Panna Cotta Layenberger, Pulver
1,0 g
4.00%
3 Glocken Genuss pur Spiralen Birkel
3,0 g
12.00%
3 Glocken Genuss Pur Bandnudeln
3,0 g
12.00%
3 Bio-Roggen-Vollkornbrot
9,0 g
36.00%
3 Ähren Bauernschnitten Aldi
5,0 g
20.00%
2-Minuten-Mais, trocken (Zwicky)
5,0 g
20.00%
2 Wiener Würstchen
0,0 g
0%
1955 Burger
1,0 g
4.00%
1688 Weltmeister Harry-Brot
6,0 g
24.00%
1688 Steinofenbrot
6,0 g
24.00%
1688 Panini Rustico
3,0 g
12.00%
1688 Mehrkorn geschnitten
7,0 g
28.00%
123 Steakhouse Frites McCain
2,0 g
8.00%
123 Frites Original McCain
2,0 g
8.00%
123 Frites Hot&Spicy McCain
2,0 g
8.00%
123 Frites Deluxe McCain
2,0 g
8.00%
Seite 492 von 493, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24622



Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär