Wasser


no_pic.png.jpg
Das Wasser erfüllt eine Menge lebenswichtiger Funktionen wie z.B. als Transportmittel für Nährstoffe, Temperaturregler und als Antrieb für die Nieren. Denn durch die Flüssigkeitsaufnahme wird die Nierentätigkeit angeregt. Die Zellen können kein Wasser selbst produzieren und daher muss die Flüssigkeit über Essen und Getränke zugeführt werden. Um den Wasseraushalt im Gleichgewicht zu halten, muss die Wasseraufnahme und –abgabe im Gleichgewicht sein. Ohne Flüssigkeitszufuhr würde der Körper nur wenige Tage überleben. Der Bedarf von 1,5 Liter pro Tag sollte hauptsächlich über Mineral- bzw. Trinkwasser oder andere kalorienarme Getränke wie Schorlen, ungesüßte Frucht- und Kräutertees gedeckt werden. Auch bezüglich der Mineralstoffe ist das Wasser wichtig. Jede Sorte Wasser enthält unterschiedliche Mengen von Mineralstoffen und Spurenelementen und man kann somit verschiedene Situationen und Bedürfnisse aufgreifen. Bei erhöhtem Bedarf von Calcium in der Schwangerschaft oder beim Wachstum ist ein calciumreiches Wasser (mind. 150mg/L) empfehlenswert. Bei starken Wadenkrämpfen kann ein magnesiumreiches Mineralwasser (mind. 50 mg/L) helfen.

Seite 221 von 275, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 13710

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
Honig
17,0 g
0.65%
Müsliriegel
17,0 g
0.65%
Betty Bossi Butter-Mailänderli-Teig Block (Coop)
17,0 g
0.65%
Betty Bossi Butter-Mailänderli-Teig ausgewallt (Coop)
17,0 g
0.65%
Bonne Maman Biscuit Muffin Chocolat (Andros)
17,0 g
0.65%
Fine Food Mango getrocknet (Coop)
17,0 g
0.65%
Naturaplan Bio Apfelbananen getrocknet (Coop)
17,0 g
0.65%
Qualité&Prix Powermix (Coop)
17,0 g
0.65%
Betty Bossi Konfekt (Coop)
17,0 g
0.65%
Betty Bossi Sachertorte (Coop)
17,0 g
0.65%
Naturaplan Bio Steinpilze getrocknet aus zertifizierter Wildsammlung (Coop)
17,0 g
0.65%
Qualité&Prix Chocolini (Coop)
17,0 g
0.65%
Naturaplan Bio Sirup Cassis-Himbeer unverdünnt (Coop)
17,0 g
0.65%
Naturaplan Bio Sirup Erdbeer-Holunderblüten unverdünnt (Coop)
17,0 g
0.65%
Fine Food Burro di Bufala (Coop)
17,0 g
0.65%
Free From Butter lactosefrei (Coop)
17,0 g
0.65%
Appenzeller Bärli-Biber gefüllt rechteckig (Bischofberger)
17,0 g
0.65%
Appenzeller Nuss-Stange (Bischofberger)
17,0 g
0.65%
Spitzbueb (Berger)
17,0 g
0.65%
Hirsotto mit Tomaten, Mischung für glutenfreies Hirsegericht (Zwicky)
16,9 g
0.65%
Heidi Vorzugsbutter
16,8 g
0.65%
Mayonnaise à la française (Migros)
16,7 g
0.64%
Bombay Ente
16,7 g
0.64%
Orangino (Dr. Schär)
16,7 g
0.64%
Kochbutter
16,6 g
0.64%
M-Budget Gummibonbons (Migros)
16,5 g
0.63%
Maxi-Choco (Migros)
16,5 g
0.63%
Gomz Gummibonbons saure Zungen (Migros)
16,5 g
0.63%
Gomz Gummibärli XL (Migros)
16,5 g
0.63%
Gomz Gummi-Bärli Gummibonbons (Migros)
16,5 g
0.63%
Gomz Bumm Bär Gummi-Bärli (Migros)
16,5 g
0.63%
Kokos Makrönli (Migros)
16,5 g
0.63%
Biberfladen ungefüllt (Migros)
16,5 g
0.63%
Käsereibutter
16,5 g
0.63%
Naturaplan Bio Mayonnaise (Coop)
16,5 g
0.63%
Qualité&Prix Choco Brownies (Coop)
16,5 g
0.63%
plan b Muffin Choc (Coop)
16,5 g
0.63%
Fine Food Berry Mix (Coop)
16,5 g
0.63%
Naturaplan Bio Lebkuchen rund (Coop)
16,5 g
0.63%
Qualité&Prix Kartoffelstärke (Coop)
16,5 g
0.63%
Qualité&Prix Gelee-Eili gemischt (Coop)
16,5 g
0.63%
Pfaffenhut (Berger)
16,5 g
0.63%
Ruchmehl Weizen (Zwicky)
16,5 g
0.63%
Vorzugsbutter
16,4 g
0.63%
Muffin Schokolade (McDonald's), 1 Stück = 50g
16,2 g
0.62%
Schokoladenkuchen (McDonald's), 1 Stück = 106g
16,1 g
0.62%
Haferkleie (Zwicky)
16,1 g
0.62%
Pamesello 35 % F.i.Tr.
16,0 g
0.62%
Zitronenherzteig (Migros)
16,0 g
0.62%
St.Galler Biber (Migros)
16,0 g
0.62%
Seite 221 von 275, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 13710



Das Wasser erfüllt eine Menge lebenswichtiger Funktionen wie z.B. als Transportmittel für Nährstoffe, Temperaturregler und als Antrieb für die Nieren. Denn durch die Flüssigkeitsaufnahme wird die Nierentätigkeit angeregt. Die Zellen können kein Wasser selbst produzieren und daher muss die Flüssigkeit über Essen und Getränke zugeführt werden. Um den Wasseraushalt im Gleichgewicht zu halten, muss die Wasseraufnahme und –abgabe im Gleichgewicht sein. Ohne Flüssigkeitszufuhr würde der Körper nur wenige Tage überleben. Der Bedarf von 1,5 Liter pro Tag sollte hauptsächlich über Mineral- bzw. Trinkwasser oder andere kalorienarme Getränke wie Schorlen, ungesüßte Frucht- und Kräutertees gedeckt werden. Auch bezüglich der Mineralstoffe ist das Wasser wichtig. Jede Sorte Wasser enthält unterschiedliche Mengen von Mineralstoffen und Spurenelementen und man kann somit verschiedene Situationen und Bedürfnisse aufgreifen. Bei erhöhtem Bedarf von Calcium in der Schwangerschaft oder beim Wachstum ist ein calciumreiches Wasser (mind. 150mg/L) empfehlenswert. Bei starken Wadenkrämpfen kann ein magnesiumreiches Mineralwasser (mind. 50 mg/L) helfen.