Wasser


no_pic.png.jpg
Das Wasser erfüllt eine Menge lebenswichtiger Funktionen wie z.B. als Transportmittel für Nährstoffe, Temperaturregler und als Antrieb für die Nieren. Denn durch die Flüssigkeitsaufnahme wird die Nierentätigkeit angeregt. Die Zellen können kein Wasser selbst produzieren und daher muss die Flüssigkeit über Essen und Getränke zugeführt werden. Um den Wasseraushalt im Gleichgewicht zu halten, muss die Wasseraufnahme und –abgabe im Gleichgewicht sein. Ohne Flüssigkeitszufuhr würde der Körper nur wenige Tage überleben. Der Bedarf von 1,5 Liter pro Tag sollte hauptsächlich über Mineral- bzw. Trinkwasser oder andere kalorienarme Getränke wie Schorlen, ungesüßte Frucht- und Kräutertees gedeckt werden. Auch bezüglich der Mineralstoffe ist das Wasser wichtig. Jede Sorte Wasser enthält unterschiedliche Mengen von Mineralstoffen und Spurenelementen und man kann somit verschiedene Situationen und Bedürfnisse aufgreifen. Bei erhöhtem Bedarf von Calcium in der Schwangerschaft oder beim Wachstum ist ein calciumreiches Wasser (mind. 150mg/L) empfehlenswert. Bei starken Wadenkrämpfen kann ein magnesiumreiches Mineralwasser (mind. 50 mg/L) helfen.

Seite 32 von 274, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 13693

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
Qualité&Prix Reisstrohpilze, abgetropft (Coop)
91,0 g
3.50%
Prix Garantie Tonic Water (Coop)
91,0 g
3.50%
Findus Spinat fixfertig, tiefgekühlt (Nestlé)
91,0 g
3.50%
Findus Marché Gemüsemix Bretagne, tiefgekühlt (Nestlé)
90,9 g
3.50%
Magermilch, UHT
90,8 g
3.49%
Buttermilch
90,8 g
3.49%
Weight Watchers Chocato Drink UHT (Coop)
90,8 g
3.49%
Oasis Tropical (Migros)
90,7 g
3.49%
Broccoli, roh
90,7 g
3.49%
Tomatensauce Instant, zubereitet (Oswald)
90,7 g
3.49%
Grüne Bohnen, roh
90,7 g
3.49%
Orangina (Migros)
90,6 g
3.48%
Oasis Cocktail Tropical (Migros)
90,6 g
3.48%
Bratensauce, klar
90,6 g
3.48%
Karottensaft
90,6 g
3.48%
Silberzwiebel, in Essig eingelegt
90,6 g
3.48%
Rotkohl, roh
90,6 g
3.48%
Knorr Suprême Champignons (Unilever), zubereitet
90,6 g
3.48%
Knorr Quick Soup Pilz (Unilever), zubereitet
90,6 g
3.48%
Weisskohl, gedünstet (ohne Zugabe von Fett und Salz)
90,6 g
3.48%
Lauch, gedünstet (ohne Zugabe von Fett und Salz)
90,6 g
3.48%
Paprika, gelb
90,6 g
3.48%
Salsa Dip Mexicana (Migros)
90,5 g
3.48%
Rapilait Magermilchpulver, zubereitet (Migros)
90,5 g
3.48%
Mojo Grapefruit (Migros)
90,5 g
3.48%
M-Budget Asia Gemüsemischung, tiefgekühlt (Migros)
90,5 g
3.48%
Kult Ice Tea Pfirsich (Migros)
90,5 g
3.48%
Farmer's Best Suppengemüse, tiefgekühlt (Migros)
90,5 g
3.48%
Farmer's Best Bretagne, tiefgekühlt (Migros)
90,5 g
3.48%
Eierschwämme, Konserve (Migros), abgetropft
90,5 g
3.48%
Bio Rote Trauben-Apfelschorle (Migros)
90,5 g
3.48%
Bio Apfelschorle trüb (Migros)
90,5 g
3.48%
Berry Splash Cranberry (Migros)
90,5 g
3.48%
Anna's Best Suppengemüse (Migros)
90,5 g
3.48%
Anna's Best Griechischer Salat (Migros)
90,5 g
3.48%
Actilife Antioxidants (Migros)
90,5 g
3.48%
Buttermilch
90,5 g
3.48%
Lauch, roh
90,5 g
3.48%
Naturaplan Bio Rotkraut gekocht (Coop)
90,5 g
3.48%
Betty Bossi Wintergemüse gewürzt (Coop)
90,5 g
3.48%
Betty Bossi Pot-au-Feu (Coop)
90,5 g
3.48%
Naturaplan Bio Rahmspinat gewürzt, tiefgekühlt (Coop)
90,5 g
3.48%
Naturaplan Bio Rahmspinat, tiefgekühlt (Coop)
90,5 g
3.48%
Naturaplan Bio Gemüsesuppe Provençale (Coop)
90,5 g
3.48%
Qualité&Prix Sugo al Basilico (Coop)
90,5 g
3.48%
Biotta Saft Waldheidelbeere Pur (Biotta AG)
90,5 g
3.48%
Karma Betty Bossi Tzatziki (Coop)
90,5 g
3.48%
Betty Bossi Pink Grapefruitsaft (Coop)
90,5 g
3.48%
Naturaplan Bio Karottensaft mit Fruchtsäften (Coop)
90,5 g
3.48%
Qualité&Prix Max Havelaar Grapefruitsaft (Coop)
90,5 g
3.48%
Seite 32 von 274, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 13693



Das Wasser erfüllt eine Menge lebenswichtiger Funktionen wie z.B. als Transportmittel für Nährstoffe, Temperaturregler und als Antrieb für die Nieren. Denn durch die Flüssigkeitsaufnahme wird die Nierentätigkeit angeregt. Die Zellen können kein Wasser selbst produzieren und daher muss die Flüssigkeit über Essen und Getränke zugeführt werden. Um den Wasseraushalt im Gleichgewicht zu halten, muss die Wasseraufnahme und –abgabe im Gleichgewicht sein. Ohne Flüssigkeitszufuhr würde der Körper nur wenige Tage überleben. Der Bedarf von 1,5 Liter pro Tag sollte hauptsächlich über Mineral- bzw. Trinkwasser oder andere kalorienarme Getränke wie Schorlen, ungesüßte Frucht- und Kräutertees gedeckt werden. Auch bezüglich der Mineralstoffe ist das Wasser wichtig. Jede Sorte Wasser enthält unterschiedliche Mengen von Mineralstoffen und Spurenelementen und man kann somit verschiedene Situationen und Bedürfnisse aufgreifen. Bei erhöhtem Bedarf von Calcium in der Schwangerschaft oder beim Wachstum ist ein calciumreiches Wasser (mind. 150mg/L) empfehlenswert. Bei starken Wadenkrämpfen kann ein magnesiumreiches Mineralwasser (mind. 50 mg/L) helfen.