Sulfide


no_pic.png.jpg

Sulfide wirken als Antioxidans, antimikrobiell, antioxidativ (vor freien Radikalen schützend) und haben einen Einfluss auf die Blutgerinnung. Zudem wird ein Schutz vor der Krebsentstehung diskutiert. Sulfide kommen in Liliengewächsen, wie Knoblauch, Speisezwiebeln, Schnittlauch und Spargel vor. Die oft gelobte Wirkung des Knoblauchs verdankt dieser den Sulfiden.  Den Pflanzen dienen sie als Duft- und Aromastoffe.


Kommentare