Fett


no_pic.png.jpg

Lebenswichtige Fette

Fette sind lebensnotwendige Stoffe für den Menschen. Sie dienen zum einen zur Energiegewinnung. Energie liefern sie recht viel: 9 kcal pro Gramm Fett, das ist mehr als doppelt so viel wie Eiweiß und Kohlenhydrate liefern. Auf der anderen Seite sind Fette für unseren Körper Ausgangsstoffe für die Bildung verschiedener wichtiger Substanzen, wie verschiedenen Hormone oder Zellbaustoffe. Außerdem nehmen wir zusammen mit dem Fett aus der Nahrung auch die wichtigen fettlöslichen Vitamine ADE und K auf. Diese Stoffe haben verschiedene Funktionen, sie schützen uns unter anderem vor schädlichen freien Radikalen.


Geschmack

Fette sind Aroma- und Geschmacksträger. Das ist der Grund, weshalb fettreiche Speisen besonders gut schmecken und einen oft dazu verteilten, mehr zu essen, als man eigentlich wollte.


Fettsäuren

Wie eingangs erwähnt, ist Fett nicht gleich Fett. Verschiedene Fette unterschieden sich durch ihren Aufbau, bei dem man zwischen gesättigten, einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren unterschieden kann. Gesättigte Fettsäuren sind am ungesündesten, sie kommen vorwiegend in tierischen Lebensmitteln vor. Im Gegensatz dazu stehen die einfach ungesättigten Fettsäuren z.B. aus pflanzlichen Ölen, die viele positive Effekte auf unsere Gesundheit haben. Mehr über das Vorkommen und die Wirkungen der Fettsäuren finden Sie hier.


Kalorien

Fette liefern viel Energie. Wer darauf bedacht ist, etwas Körpergewicht abzunehmen, sollte daher die Fettzufuhr reduzieren. Eine zu fettarme bzw. fettfreie Kost ist jedoch aus oben genannten Gründen nicht empfehlenswert. Tipps zum Einsparen von Fett haben wir hier für Sie zusammengestellt.

 

Empfehlungen der DGE

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) rät maximal 30% der täglich aufgenommenen Energiemenge aus Fetten aufzunehmen. Dieser Wert ist mit der üblichen Ernährungsweise schnell erreicht. Die DGE gibt außerdem weitere Tipps im Umgang mit Fett:

© hau2014_feb


Seite 1060 von 1126, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 56257

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
Arla Dofino Schnittlauch Schnittkäse
35,0 g
50.00%
Bücklingsfilets Rügen Fisch
35,0 g
50.00%
Kokosnuß reif
35,0 g
50.00%
Katzenzungen aus weisser Schokolade Maurinus Aldi
35,0 g
50.00%
Old Amsterdam
35,0 g
50.00%
Nuss Nougat Creme
35,0 g
50.00%
Schokoladen-Lamm Lindt
35,0 g
50.00%
Roi de Trefle Original franz. Weichkäse Aldi
35,0 g
50.00%
Schweizer Fasnachts-Chüechli Swiss Industries
35,0 g
50.00%
Kaffeeweisser
35,0 g
50.00%
Schlagobers 36% Schlagsahne
35,0 g
50.00%
Sardinen Filets Gut & Günstig
35,0 g
50.00%
Pralinen Composition Halloren
35,0 g
50.00%
Feingefüllte Ostereier Sweet Products
35,0 g
50.00%
Emmentaler Höhlengold Migros
35,0 g
50.00%
Loacker Tortina Mini Halloren
35,0 g
50.00%
Alpenmark Bergkäse Aldi
35,0 g
50.00%
Bio Bergkäse Penny Markt
35,0 g
50.00%
Irish Land Traditional Cheddar Rewe
35,0 g
50.00%
Tete de Moine Fromani
35,0 g
50.00%
Knirps Weinkäse cremig würzig
35,0 g
50.00%
Pralinés Alpenmilchcrème Milka
35,0 g
50.00%
schoko riegel
35,0 g
50.00%
Lindt Eiscafé-Pralinés
35,0 g
50.00%
Mandel - Pralinen
35,0 g
50.00%
Lindt Hello Caramel Brownie
35,0 g
50.00%
Blut wurst Metzgerfrisch
35,0 g
50.00%
Amarula - Marula Cream Chocolates
35,0 g
50.00%
Winter-Kipferl
35,0 g
50.00%
Schogetten Nuss
35,0 g
50.00%
Picnics
35,0 g
50.00%
Exqusit Salamie Praline
35,0 g
50.00%
Nutoka
35,0 g
50.00%
Lindt Mini Stick Mix
35,0 g
50.00%
Kokosmilch ungesüßt
35,0 g
50.00%
Ritter Sport Trauben Cashew
35,0 g
50.00%
Hauswürstel - Kärntner
35,0 g
50.00%
Rügen Würmer XXL Salami Snack Herzhaft
35,0 g
50.00%
speculoos crunchy
35,0 g
50.00%
Nudossi
35,0 g
50.00%
Flugente
35,0 g
50.00%
Lyssekattar
35,0 g
50.00%
Luftgetrocknete Salami - Pur Porc
35,0 g
50.00%
Knoblauch Wurst
35,0 g
50.00%
mandelinis
35,0 g
50.00%
Doppelrahm-Frischkäse Tartare
35,0 g
50.00%
Lys de France
35,0 g
50.00%
Schogetten Milch & Caramel
35,0 g
50.00%
Nuss-Nougat Creme Zuckerreduziet
35,0 g
50.00%
Sprinz
35,0 g
50.00%
Seite 1060 von 1126, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 56257



Lebenswichtige Fette

Fette sind lebensnotwendige Stoffe für den Menschen. Sie dienen zum einen zur Energiegewinnung. Energie liefern sie recht viel: 9 kcal pro Gramm Fett, das ist mehr als doppelt so viel wie Eiweiß und Kohlenhydrate liefern. Auf der anderen Seite sind Fette für unseren Körper Ausgangsstoffe für die Bildung verschiedener wichtiger Substanzen, wie verschiedenen Hormone oder Zellbaustoffe. Außerdem nehmen wir zusammen mit dem Fett aus der Nahrung auch die wichtigen fettlöslichen Vitamine ADE und K auf. Diese Stoffe haben verschiedene Funktionen, sie schützen uns unter anderem vor schädlichen freien Radikalen.


Geschmack

Fette sind Aroma- und Geschmacksträger. Das ist der Grund, weshalb fettreiche Speisen besonders gut schmecken und einen oft dazu verteilten, mehr zu essen, als man eigentlich wollte.


Fettsäuren

Wie eingangs erwähnt, ist Fett nicht gleich Fett. Verschiedene Fette unterschieden sich durch ihren Aufbau, bei dem man zwischen gesättigten, einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren unterschieden kann. Gesättigte Fettsäuren sind am ungesündesten, sie kommen vorwiegend in tierischen Lebensmitteln vor. Im Gegensatz dazu stehen die einfach ungesättigten Fettsäuren z.B. aus pflanzlichen Ölen, die viele positive Effekte auf unsere Gesundheit haben. Mehr über das Vorkommen und die Wirkungen der Fettsäuren finden Sie hier.


Kalorien

Fette liefern viel Energie. Wer darauf bedacht ist, etwas Körpergewicht abzunehmen, sollte daher die Fettzufuhr reduzieren. Eine zu fettarme bzw. fettfreie Kost ist jedoch aus oben genannten Gründen nicht empfehlenswert. Tipps zum Einsparen von Fett haben wir hier für Sie zusammengestellt.

 

Empfehlungen der DGE

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) rät maximal 30% der täglich aufgenommenen Energiemenge aus Fetten aufzunehmen. Dieser Wert ist mit der üblichen Ernährungsweise schnell erreicht. Die DGE gibt außerdem weitere Tipps im Umgang mit Fett:

© hau2014_feb