Ballaststoffe


no_pic.png.jpg

Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär


Seite 380 von 493, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24632

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
MKL Sauce Formaggio Per Quattro15x48g DE
0,3 g
1.20%
Söbbeke Bio Pfirsich Melba Joghurt Mild
0,3 g
1.20%
Reis - gekocht Parboiled - Lidl
0,3 g
1.20%
Söbbeke Bio Pflaume Walnus
0,3 g
1.20%
Orginal Thüringer Rostbratwürste / HoWe
0,3 g
1.20%
WellMix Sport Protein Riegel - Bananen Geschmack
0,3 g
1.20%
Das gesunde plus Eiweißriegel 50% Crispy White
0,3 g
1.20%
Maggi Kräuter Sauce 2er Pack
0,3 g
1.20%
Confitesse Zitronen-Käsekuchen
0,3 g
1.20%
Zwiebelsauce
0,3 g
1.20%
Be Light Frisches Vespermett, Aldi
0,3 g
1.20%
Stracciatella Eis
0,3 g
1.20%
Schweinebraten
0,3 g
1.20%
Himbeertorte
0,3 g
1.20%
milsa Mandel Drink gesüßt
0,3 g
1.20%
Milbona Fruchtquark Pfirsich-Maracuja
0,3 g
1.20%
soja-Kochcrème Cuisine
0,3 g
1.20%
Soja-Kochcrème Cuisine Light
0,3 g
1.20%
Champignonleberwurst
0,3 g
1.20%
SÖBBEKE Bio Sahnekefir auf Pfirsich Maracuja
0,3 g
1.20%
espresso machiato
0,3 g
1.20%
Söbbeke Bio Rhabarber Vanille
0,3 g
1.20%
Bärchen-Wurst zarte Mortadella aus Schweinefleisch
0,3 g
1.20%
Wassermelone, roh
0,3 g
1.20%
Blanc battu mit Früchten, mit Süsstoffen
0,3 g
1.20%
Milchreis Apfel-Zimt (Dr. Oetker), zubereitet
0,3 g
1.20%
Kalbspiccata, zubereitet
0,3 g
1.20%
Schweinspiccata, zubereitet
0,3 g
1.20%
Ovomaltine (Wander), zubereitet (mit Drinkmilch)
0,3 g
1.20%
Soja Dessert Velours Nature (Sojasun)
0,3 g
1.20%
Soja Dessert Velours Vanille (Sojasun)
0,3 g
1.20%
King Shake Chocolate (Burger King), 1 Portion gross=351g, mittel=281g, klein=156g
0,3 g
1.20%
Pommes Frites Sauce (Burger King), 1 Beutel = 20g
0,3 g
1.20%
X-Cream Sundae KitKat (Burger King), 1 Portion = 170g
0,3 g
1.20%
Grapefruitsaft (Andros)
0,3 g
1.20%
Frisco Pirulo Watermelon (Nestlé)
0,3 g
1.20%
Thomy Chilled French Dressing (Nestlé)
0,3 g
1.20%
Thomy Chilled Italian Dressing (Nestlé)
0,3 g
1.20%
Thomy Les Sauces Pfeffer (Nestlé)
0,3 g
1.20%
Frisco Pirulo Tropical (Nestlé)
0,3 g
1.20%
Philadelphia Klassisch Laktosefrei (Mondelez)
0,3 g
1.20%
Söbbeke Bio Joghurt mild Mango Aprikose
0,3 g
1.20%
Proteinriegel Banane
0,3 g
1.20%
Proteinriegel Vanille
0,3 g
1.20%
Key lime pie
0,3 g
1.20%
Maggi Hochzeits Suppe für 4 Teller
0,3 g
1.20%
Hühnersuppe mit Nudeln Maggi
0,3 g
1.20%
MAGGI Topfinito THAI-CURRY SUPPE
0,3 g
1.16%
MAGGI fix & frisch Schinken-Hack Röllchen
0,3 g
1.14%
MAGGI Pfiffiges Duo Rahm-Schnitzel mit Kräuterspätzle
0,3 g
1.13%
Seite 380 von 493, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24632



Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär