Ballaststoffe


no_pic.png.jpg

Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär


Seite 417 von 490, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24484

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
Cranberriesaft
0,0 g
0%
Quark-Joghurtcreme Echte Vanille
0,0 g
0%
Hüftsteak
0,0 g
0%
Sardinen in Sonnenblumenöl
0,0 g
0%
X-treme Protein
0,0 g
0%
Frucht Joghurt
0,0 g
0%
Leon Pfeffer-Schinkenbraten
0,0 g
0%
Stracciatella Joghurt
0,0 g
0%
Leon O-Saft
0,0 g
0%
Geflügel Fleischwurst PONNATH
0,0 g
0%
Mangosaft
0,0 g
0%
Delikatess Putenbrust real
0,0 g
0%
Lachsschinken Classic Tip
0,0 g
0%
Leon Edelsalami
0,0 g
0%
Philadelphia Schinken Balance
0,0 g
0%
Yogosan Joghurt Stracciadella
0,0 g
0%
Echt westfälisches Sonnenblumen-Vollkornbrot
0,0 g
0%
Deutscher Gurkentopf
0,0 g
0%
Rhabarbersaftschorle
0,0 g
0%
Buko Ananas
0,0 g
0%
Cell Reloader
0,0 g
0%
Schinkenknacker
0,0 g
0%
Rewe Beste Wahl Joghurt mild Aprikose
0,0 g
0%
Regenbogen Forellen Filets Almare Seafood
0,0 g
0%
Fructic ACE
0,0 g
0%
Joghurt Crisp
0,0 g
0%
Alvara Orangen-Limonade
0,0 g
0%
Rollmops mit Meersalz
0,0 g
0%
Good Hemp
0,0 g
0%
Apfel-Kirsch-Schorle
0,0 g
0%
Intermezzo Geflügelfiletroulade
0,0 g
0%
Ei Bodenhaltung
0,0 g
0%
Orignial Nürnberger Rostbratwurst - new lifestyle
0,0 g
0%
High Protein Bar 35 Prozent
0,0 g
0%
Buttermilch Dessert Himbeer Vanille
0,0 g
0%
K-Classic Rote Schorle
0,0 g
0%
Nuss-Nougat-Creme
0,0 g
0%
Konfitüre, kalorienreduziert
0,0 g
0%
Zitrone-Limette (Migros)
0,0 g
0%
Ziegenmilch, pasteurisiert (Migros)
0,0 g
0%
Ziegenkäse (Migros)
0,0 g
0%
Yogos Rahmjoghurt mit Honig (Migros)
0,0 g
0%
Yogos Rahmjoghurt classic (Migros)
0,0 g
0%
Xenia Griechischer Feta (Migros)
0,0 g
0%
Winzerkäse (Migros)
0,0 g
0%
Wildbachkäse (Migros)
0,0 g
0%
Wiesenmilch teilentrahmt UHT (Migros)
0,0 g
0%
Walliser Käse Gommer (Migros)
0,0 g
0%
Waldhonig (Migros)
0,0 g
0%
Vollmilch, pasteurisiert (Migros)
0,0 g
0%
Seite 417 von 490, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24484



Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär