Fett


no_pic.png.jpg

Lebenswichtige Fette

Fette sind lebensnotwendige Stoffe für den Menschen. Sie dienen zum einen zur Energiegewinnung. Energie liefern sie recht viel: 9 kcal pro Gramm Fett, das ist mehr als doppelt so viel wie Eiweiß und Kohlenhydrate liefern. Auf der anderen Seite sind Fette für unseren Körper Ausgangsstoffe für die Bildung verschiedener wichtiger Substanzen, wie verschiedenen Hormone oder Zellbaustoffe. Außerdem nehmen wir zusammen mit dem Fett aus der Nahrung auch die wichtigen fettlöslichen Vitamine ADE und K auf. Diese Stoffe haben verschiedene Funktionen, sie schützen uns unter anderem vor schädlichen freien Radikalen.


Geschmack

Fette sind Aroma- und Geschmacksträger. Das ist der Grund, weshalb fettreiche Speisen besonders gut schmecken und einen oft dazu verteilten, mehr zu essen, als man eigentlich wollte.


Fettsäuren

Wie eingangs erwähnt, ist Fett nicht gleich Fett. Verschiedene Fette unterschieden sich durch ihren Aufbau, bei dem man zwischen gesättigten, einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren unterschieden kann. Gesättigte Fettsäuren sind am ungesündesten, sie kommen vorwiegend in tierischen Lebensmitteln vor. Im Gegensatz dazu stehen die einfach ungesättigten Fettsäuren z.B. aus pflanzlichen Ölen, die viele positive Effekte auf unsere Gesundheit haben. Mehr über das Vorkommen und die Wirkungen der Fettsäuren finden Sie hier.


Kalorien

Fette liefern viel Energie. Wer darauf bedacht ist, etwas Körpergewicht abzunehmen, sollte daher die Fettzufuhr reduzieren. Eine zu fettarme bzw. fettfreie Kost ist jedoch aus oben genannten Gründen nicht empfehlenswert. Tipps zum Einsparen von Fett haben wir hier für Sie zusammengestellt.

 

Empfehlungen der DGE

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) rät maximal 30% der täglich aufgenommenen Energiemenge aus Fetten aufzunehmen. Dieser Wert ist mit der üblichen Ernährungsweise schnell erreicht. Die DGE gibt außerdem weitere Tipps im Umgang mit Fett:

© hau2014_feb


Seite 987 von 1109, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 55435

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
Brotzeit Scheiben mit feiner Rauchrinde Classic
28,0 g
40.00%
Eine Kartoffel mit Creme
28,0 g
40.00%
Rindfleisch mit Erdnusssoße Thai-Imbiss
28,0 g
40.00%
Pate, Leber
28,0 g
40.00%
Schwein, Leberwurst
28,0 g
40.00%
Wurst, Wiener, Rind
28,0 g
40.00%
Wurst, Brauschweiger-Leberwurst
28,0 g
40.00%
Seeberger Sojakerne geröstet
28,0 g
40.00%
Saint Albray mild & würzig& cremig
28,0 g
40.00%
Ente, Muskelfleisch und Haut, gegart
28,0 g
40.00%
Adler Schwäbischer Wurstsalat
28,0 g
40.00%
Carre Gourmet President
28,0 g
40.00%
Meine Käserei Maasdamer
28,0 g
40.00%
Cremiger Grillkäse Kräuter Aldi
28,0 g
40.00%
Bergader Edelpilz
28,0 g
40.00%
Salate di Parma
28,0 g
40.00%
STORCK Toffifee
28,0 g
40.00%
Bahlsen Afrika Vollmilch Kekse
28,0 g
40.00%
Thunfisch-Brotaufstrich
28,0 g
40.00%
Crusti Croc Teddy's Hit
28,0 g
40.00%
Käse, Parmesan, gerieben
28,0 g
40.00%
IKEA pastry with almond paste
28,0 g
40.00%
Prince Polo XXL Orzechowe
28,0 g
40.00%
Fol Epi Nuss kernig-nussig
28,0 g
40.00%
Westfälische Salami Aldi
28,0 g
40.00%
Babybel
28,0 g
40.00%
Hofburger Kasländer Geräuchert
28,0 g
40.00%
Maasdamer Alpenmark
28,0 g
40.00%
Edel-Marzipan-Nougat Wendler
28,0 g
40.00%
Tiroler Salami Mühlenhof
28,0 g
40.00%
Colbassa
28,0 g
40.00%
Bonbel cremig & mild Bel
28,0 g
40.00%
Walnuß Salami Stockmeyer
28,0 g
40.00%
Genießer Scheiben mit Gouda
28,0 g
40.00%
Chinesisches Reisgebäck
28,0 g
40.00%
Cabanossi Wiltmann
28,0 g
40.00%
Magdalena Lidl
28,0 g
40.00%
MinusL Käseaufschnitt
28,0 g
40.00%
kasländer käsescheiben
28,0 g
40.00%
Delikatess Bacon Ja
28,0 g
40.00%
Granada Edelherb-Kokos Biscotto
28,0 g
40.00%
Burlander würzig-mild 45% Fett Milram
28,0 g
40.00%
Kräuter-Tomate Streich Zwergenwiese
28,0 g
40.00%
Milchschnitte Ferrero
28,0 g
40.00%
Krombach Choco Kränzel Aldi
28,0 g
40.00%
I Pesti alla Calabrese Pepperoni Barilla
28,0 g
40.00%
Neapolitaner Waffeln Favorini Lidl
28,0 g
40.00%
Leberwurst fein streichzart Kupfer
28,0 g
40.00%
Miesmuscheln gefüllt mit Persillade
28,0 g
40.00%
Balisto Joghurt-Beeren-Mix Mars
28,0 g
40.00%
Seite 987 von 1109, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 55435



Lebenswichtige Fette

Fette sind lebensnotwendige Stoffe für den Menschen. Sie dienen zum einen zur Energiegewinnung. Energie liefern sie recht viel: 9 kcal pro Gramm Fett, das ist mehr als doppelt so viel wie Eiweiß und Kohlenhydrate liefern. Auf der anderen Seite sind Fette für unseren Körper Ausgangsstoffe für die Bildung verschiedener wichtiger Substanzen, wie verschiedenen Hormone oder Zellbaustoffe. Außerdem nehmen wir zusammen mit dem Fett aus der Nahrung auch die wichtigen fettlöslichen Vitamine ADE und K auf. Diese Stoffe haben verschiedene Funktionen, sie schützen uns unter anderem vor schädlichen freien Radikalen.


Geschmack

Fette sind Aroma- und Geschmacksträger. Das ist der Grund, weshalb fettreiche Speisen besonders gut schmecken und einen oft dazu verteilten, mehr zu essen, als man eigentlich wollte.


Fettsäuren

Wie eingangs erwähnt, ist Fett nicht gleich Fett. Verschiedene Fette unterschieden sich durch ihren Aufbau, bei dem man zwischen gesättigten, einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren unterschieden kann. Gesättigte Fettsäuren sind am ungesündesten, sie kommen vorwiegend in tierischen Lebensmitteln vor. Im Gegensatz dazu stehen die einfach ungesättigten Fettsäuren z.B. aus pflanzlichen Ölen, die viele positive Effekte auf unsere Gesundheit haben. Mehr über das Vorkommen und die Wirkungen der Fettsäuren finden Sie hier.


Kalorien

Fette liefern viel Energie. Wer darauf bedacht ist, etwas Körpergewicht abzunehmen, sollte daher die Fettzufuhr reduzieren. Eine zu fettarme bzw. fettfreie Kost ist jedoch aus oben genannten Gründen nicht empfehlenswert. Tipps zum Einsparen von Fett haben wir hier für Sie zusammengestellt.

 

Empfehlungen der DGE

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) rät maximal 30% der täglich aufgenommenen Energiemenge aus Fetten aufzunehmen. Dieser Wert ist mit der üblichen Ernährungsweise schnell erreicht. Die DGE gibt außerdem weitere Tipps im Umgang mit Fett:

© hau2014_feb