Ballaststoffe


no_pic.png.jpg

Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär


Seite 410 von 492, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24567

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
Ananas-Pampelmusensaft Ananas-Pampelmusen-Saft
0,0 g
0%
Lammnierstück mariniert
0,0 g
0%
Carolinen Apfelschorle Wüllner
0,0 g
0%
Fliederbeersaft Wiesgart
0,0 g
0%
Spargelcreme Suppe Knorr, zubereitet
0,0 g
0%
Chinesische Suppe mit extra feinem Gemüse Maggi
0,0 g
0%
Aqua Wellness Pfirsichgeschmack Netto
0,0 g
0%
Thunfischstücke Pikant Spar
0,0 g
0%
Kräuterfrischkäse in Scheiben Linessa vital & active
0,0 g
0%
Der Grosse Bauer Erdbeere
0,0 g
0%
Müllermilch die leichte Schoko
0,0 g
0%
Rio Doro Multi-Saft
0,0 g
0%
Goumet Sandwich Salami Zimbo
0,0 g
0%
Joghurt Erdbeere mild Rewe
0,0 g
0%
Ananas Sorbet
0,0 g
0%
Sülzkotelett in pikantem Aspik Wolf Snack und Gebäck
0,0 g
0%
Glashäger Vital Exotik Orange-Mango Glashäger Brunnen
0,0 g
0%
Joghurt Drink Himbeer Léger Migros
0,0 g
0%
A&P Delikatess Mayonnaise 80% Rapsöl Kaisers Tengelmann
0,0 g
0%
Delikatess Schinkenwurst Euco
0,0 g
0%
Maggi Fix für Spaghetti alla Carbonara Maggi, zubereitet
0,0 g
0%
Schinken Räucher Käse Jermi
0,0 g
0%
Hähnchenbrustfilet frisch gebraten Ponnath
0,0 g
0%
Frischkäse Gartenkräuter Buko
0,0 g
0%
Seitan Medaillons Alnatura
0,0 g
0%
Knusprige Ente Vorgegart gewürzt gegrillt Tiefgefroren Satori Netto
0,0 g
0%
Käsekrainer Holzbauer
0,0 g
0%
Lachgummi Softies Joghurt Storck
0,0 g
0%
Grill Lachs Pfeffer
0,0 g
0%
Cottage Cheese Viva Vital
0,0 g
0%
Hähnchenbrust Tomate Mozzarella Bofrost
0,0 g
0%
Birne Malve Zitrone Viva Vital
0,0 g
0%
Hähnchen Innenfilet Gut Ponholz
0,0 g
0%
Grandessa Bramble Jelly Aldi
0,0 g
0%
beckers bester Rote Traube
0,0 g
0%
Joghurt Mild Vanille 0% Fett Rewe
0,0 g
0%
Regenbogenforelle geräuchert Aldi
0,0 g
0%
Hähnchen-Minutenschnitzel "Paprika" Landgeflügel
0,0 g
0%
Irish Stout Murphy's
0,0 g
0%
Fix für Braten und Rouladen K-Classic
0,0 g
0%
Sallos Original Salmiak-Lakritz-Bonbons Villosa Katjes
0,0 g
0%
Summerhill Orangennektar Penny Markt
0,0 g
0%
High Speed Green Push Penny Markt
0,0 g
0%
Schwarzer Johannisbeer-Nektar ORO
0,0 g
0%
Latte Espresso Maxima Netto
0,0 g
0%
Delikatess Hähnchenbrust Klassik Kupfer
0,0 g
0%
Leichte Hüftsteaks vom Schwein mariniert Hofer
0,0 g
0%
Schinkenwurst light
0,0 g
0%
Sahne Milchreis Schoko
0,0 g
0%
K-Classic Speisequark Magerstufe 0% Kaufland
0,0 g
0%
Seite 410 von 492, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24567



Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär