Wasser


no_pic.png.jpg
Das Wasser erfüllt eine Menge lebenswichtiger Funktionen wie z.B. als Transportmittel für Nährstoffe, Temperaturregler und als Antrieb für die Nieren. Denn durch die Flüssigkeitsaufnahme wird die Nierentätigkeit angeregt. Die Zellen können kein Wasser selbst produzieren und daher muss die Flüssigkeit über Essen und Getränke zugeführt werden. Um den Wasseraushalt im Gleichgewicht zu halten, muss die Wasseraufnahme und –abgabe im Gleichgewicht sein. Ohne Flüssigkeitszufuhr würde der Körper nur wenige Tage überleben. Der Bedarf von 1,5 Liter pro Tag sollte hauptsächlich über Mineral- bzw. Trinkwasser oder andere kalorienarme Getränke wie Schorlen, ungesüßte Frucht- und Kräutertees gedeckt werden. Auch bezüglich der Mineralstoffe ist das Wasser wichtig. Jede Sorte Wasser enthält unterschiedliche Mengen von Mineralstoffen und Spurenelementen und man kann somit verschiedene Situationen und Bedürfnisse aufgreifen. Bei erhöhtem Bedarf von Calcium in der Schwangerschaft oder beim Wachstum ist ein calciumreiches Wasser (mind. 150mg/L) empfehlenswert. Bei starken Wadenkrämpfen kann ein magnesiumreiches Mineralwasser (mind. 50 mg/L) helfen.

Seite 212 von 274, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 13690

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
Anna's Best Thai Tom Kha Kokossuppe (Migros)
80,5 g
3.10%
Tilapia Loins an Safransauce (Migros)
80,5 g
3.10%
Pelican Rotzungenfilets (Migros)
80,5 g
3.10%
Pelican Flundernfilets (Migros)
80,5 g
3.10%
M-Classic Krebsschwänze (Migros)
80,5 g
3.10%
Knorr Delikatess-Sauce Curry (Unilever), zubereitet
80,5 g
3.10%
Cremissimo Rahmglace Vanille (Unilever)
80,5 g
3.10%
Sauce Quattro Formaggi, zubereitet mit teilentrahmter Milch (Oswald)
80,5 g
3.10%
Currysauce, zubereitet mit teilentrahmter Milch (Oswald)
80,5 g
3.10%
Erbsen und Karotten (Konserve), aufgewärmt (ohne Zugabe von Salz)
80,5 g
3.10%
Zoo Stars Glace-Stängel (Migros)
80,5 g
3.10%
Tintenfisch
80,5 g
3.10%
Weight Watchers Birchermüesli (Coop)
80,5 g
3.10%
JaMaDu Tomato Ketchup (Coop)
80,5 g
3.10%
Weight Watchers Lasagne Bolognese 350g (Coop)
80,5 g
3.10%
Betty Bossi Good Food Mexicaine Sweet Potatoes mit Quinoa 350g (Coop)
80,5 g
3.10%
Qualité&Prix Tortelloni al basilico 425g (Coop)
80,5 g
3.10%
Betty Bossi Huusmachersalat (Coop)
80,5 g
3.10%
Weight Watchers Delikatess Pastete (Coop)
80,5 g
3.10%
Qualité&Prix Pouletgeschnetzeltes Zürcher Art 250g (Coop)
80,5 g
3.10%
Qualité&Prix Pastetenfüllung mit Fleisch und Champignons (Coop)
80,5 g
3.10%
Fruchtdessert Apfel-Birne (Andros)
80,5 g
3.10%
Fruchtdessert Apfel-Erdbeere (Andros)
80,5 g
3.10%
Betty Bossi Antipasti Olive all' aglio orsino (Coop)
80,5 g
3.10%
Betty Bossi Cook Crevetten mit Tomaten-/ Kräuterbutter (Coop)
80,5 g
3.10%
Prix Garantie Crème mit Vanillegeschmack (Coop)
80,5 g
3.10%
Naturaplan Bio Condimento Bianco (Coop)
80,5 g
3.10%
Qualité&Prix Erbsen sehr fein mit jungen Karotten, tiefgekühlt (Coop)
80,5 g
3.10%
Fine Food Lassi Pomegranate-Vanilla (Coop)
80,5 g
3.10%
Weight Watchers Pour le café UHT (Coop)
80,5 g
3.10%
Naturaplan Bio Apfel Balsam (Coop)
80,5 g
3.10%
Frisco Rahmglace Vanille (Nestlé)
80,5 g
3.10%
Thomy Senf mild (Nestlé)
80,6 g
3.10%
Fruchtdessert Apfel nature (Andros)
80,6 g
3.10%
Fruchtdessert Apfel-Vanille (Andros)
80,6 g
3.10%
Valflora M-Dessert Sauermilch (Migros)
80,7 g
3.10%
Sherry, 18.5 vol%
80,7 g
3.10%
Kaki, roh
80,7 g
3.10%
Frisco Rahmglace Vanille/Erdbeer/Chocolat (Nestlé)
80,7 g
3.10%
Whiting, roh
80,7 g
3.10%
Soja Dessert Vanille (Sojasun)
80,7 g
3.10%
Frisco Sorbet Mango (Nestlé)
80,7 g
3.10%
Frisco Coupe Frozen Yogurt Nature-Muesli (Nestlé)
80,7 g
3.10%
Frisco Rahmglace Café Glacé (Nestlé)
80,7 g
3.10%
Bifidus Powerfruit Drink Himbeer-Cranberry (Migros)
80,8 g
3.11%
Kirsche, roh
80,8 g
3.11%
Rindsragout mit Sauce, zubereitet
80,8 g
3.11%
Schwertfisch, roh
80,8 g
3.11%
Tintenfisch, roh
80,8 g
3.11%
Lasagne, Spinat
80,8 g
3.11%
Seite 212 von 274, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 13690



Das Wasser erfüllt eine Menge lebenswichtiger Funktionen wie z.B. als Transportmittel für Nährstoffe, Temperaturregler und als Antrieb für die Nieren. Denn durch die Flüssigkeitsaufnahme wird die Nierentätigkeit angeregt. Die Zellen können kein Wasser selbst produzieren und daher muss die Flüssigkeit über Essen und Getränke zugeführt werden. Um den Wasseraushalt im Gleichgewicht zu halten, muss die Wasseraufnahme und –abgabe im Gleichgewicht sein. Ohne Flüssigkeitszufuhr würde der Körper nur wenige Tage überleben. Der Bedarf von 1,5 Liter pro Tag sollte hauptsächlich über Mineral- bzw. Trinkwasser oder andere kalorienarme Getränke wie Schorlen, ungesüßte Frucht- und Kräutertees gedeckt werden. Auch bezüglich der Mineralstoffe ist das Wasser wichtig. Jede Sorte Wasser enthält unterschiedliche Mengen von Mineralstoffen und Spurenelementen und man kann somit verschiedene Situationen und Bedürfnisse aufgreifen. Bei erhöhtem Bedarf von Calcium in der Schwangerschaft oder beim Wachstum ist ein calciumreiches Wasser (mind. 150mg/L) empfehlenswert. Bei starken Wadenkrämpfen kann ein magnesiumreiches Mineralwasser (mind. 50 mg/L) helfen.