Wasser


no_pic.png.jpg
Das Wasser erfüllt eine Menge lebenswichtiger Funktionen wie z.B. als Transportmittel für Nährstoffe, Temperaturregler und als Antrieb für die Nieren. Denn durch die Flüssigkeitsaufnahme wird die Nierentätigkeit angeregt. Die Zellen können kein Wasser selbst produzieren und daher muss die Flüssigkeit über Essen und Getränke zugeführt werden. Um den Wasseraushalt im Gleichgewicht zu halten, muss die Wasseraufnahme und –abgabe im Gleichgewicht sein. Ohne Flüssigkeitszufuhr würde der Körper nur wenige Tage überleben. Der Bedarf von 1,5 Liter pro Tag sollte hauptsächlich über Mineral- bzw. Trinkwasser oder andere kalorienarme Getränke wie Schorlen, ungesüßte Frucht- und Kräutertees gedeckt werden. Auch bezüglich der Mineralstoffe ist das Wasser wichtig. Jede Sorte Wasser enthält unterschiedliche Mengen von Mineralstoffen und Spurenelementen und man kann somit verschiedene Situationen und Bedürfnisse aufgreifen. Bei erhöhtem Bedarf von Calcium in der Schwangerschaft oder beim Wachstum ist ein calciumreiches Wasser (mind. 150mg/L) empfehlenswert. Bei starken Wadenkrämpfen kann ein magnesiumreiches Mineralwasser (mind. 50 mg/L) helfen.

Seite 8 von 274, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 13693

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
Wein weiss, 11 vol%
89,0 g
3.42%
Wein rot, 9 vol%
92,0 g
3.54%
Wein rot, 13.5 vol%
89,0 g
3.42%
Wein rot, 12 vol%
89,6 g
3.45%
Wein / durchschnittlich
99,0 g
3.81%
Wein
99,0 g
3.81%
Weihnachtsstollen (Migros)
20,0 g
0.77%
Weihnachtssterne klein assortiert (Migros)
6,0 g
0.23%
Weihnachtssterne (Migros)
4,0 g
0.15%
Weihnachtsmischung mit Chräbeli (Migros)
10,0 g
0.38%
Weihnachtsmischung (Migros)
9,0 g
0.35%
Weight Watchers Zitronensirup unverdünnt (Coop)
63,0 g
2.42%
Weight Watchers Wienerlait (Coop)
75,5 g
2.90%
Weight Watchers Trutenwürfeli (Coop)
72,5 g
2.79%
Weight Watchers Trutentrockenfleisch (Coop)
54,5 g
2.10%
Weight Watchers Trutenbrust (Coop)
77,0 g
2.96%
Weight Watchers Tomme Jean-Louis (Coop)
66,5 g
2.56%
Weight Watchers Tilsiter (Coop)
60,0 g
2.31%
Weight Watchers Tafelschokolade Milch (Coop)
2,0 g
0.08%
Weight Watchers Selleriesalat (Coop)
81,5 g
3.13%
Weight Watchers Schweinsbraten (Coop)
63,0 g
2.42%
Weight Watchers Schweins Cordon bleu (Coop)
63,0 g
2.42%
Weight Watchers Schottischer Junglachs (Coop)
70,0 g
2.69%
Weight Watchers Schmelzkäse Scheiben (Coop)
67,5 g
2.60%
Weight Watchers Schlagcrème aus Rahm UHT Spraydose (Coop)
69,5 g
2.67%
Weight Watchers Schinkenspeck (Coop)
70,5 g
2.71%
Weight Watchers Saure Buttermilch Mango (Coop)
91,5 g
3.52%
Weight Watchers Saure Buttermilch Himbeere (Coop)
91,5 g
3.52%
Weight Watchers Sandwich Chicken Caesar 230g (Coop)
65,5 g
2.52%
Weight Watchers Salami (Coop)
60,0 g
2.31%
Weight Watchers Salad Schinken Ei (Coop)
85,5 g
3.29%
Weight Watchers Saison Magerjoghurt Gartenbeeren (Coop)
87,8 g
3.38%
Weight Watchers Saint-Moret (Coop)
77,5 g
2.98%
Weight Watchers Roastbeef (Coop)
70,5 g
2.71%
Weight Watchers Rindshacksteak (Coop)
68,5 g
2.63%
Weight Watchers Rindshackfleisch (Coop)
73,0 g
2.81%
Weight Watchers Ravioli in Tomatensauce 360g (Coop)
82,8 g
3.18%
Weight Watchers Raclettekäse in Scheiben (Coop)
54,0 g
2.08%
Weight Watchers Prussiens (Coop)
5,5 g
0.21%
Weight Watchers Pour le café UHT Portionen (Coop)
85,0 g
3.27%
Weight Watchers Pour le café UHT (Coop)
80,5 g
3.10%
Weight Watchers Pouletgeschnetzeltes Zürcher Art 300g (Coop)
76,5 g
2.94%
Weight Watchers Pouletbrust mit Kräutersauce 140g (Coop)
74,5 g
2.87%
Weight Watchers Pizza al prosciutto 180g (Coop)
57,0 g
2.19%
Weight Watchers Pfirsichhälften, abgetropft (Coop)
85,5 g
3.29%
Weight Watchers Pastetenfüllung (Coop)
87,5 g
3.37%
Weight Watchers Multiflakes mit Chocokissen (Coop)
7,0 g
0.27%
Weight Watchers MSC Sardinen nature, abgetropft (Coop)
70,0 g
2.69%
Weight Watchers MSC Crevetten Cocktail mit Mango 160g (Coop)
78,0 g
3.00%
Weight Watchers Mozzarella (Coop)
70,0 g
2.69%
Seite 8 von 274, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 13693



Das Wasser erfüllt eine Menge lebenswichtiger Funktionen wie z.B. als Transportmittel für Nährstoffe, Temperaturregler und als Antrieb für die Nieren. Denn durch die Flüssigkeitsaufnahme wird die Nierentätigkeit angeregt. Die Zellen können kein Wasser selbst produzieren und daher muss die Flüssigkeit über Essen und Getränke zugeführt werden. Um den Wasseraushalt im Gleichgewicht zu halten, muss die Wasseraufnahme und –abgabe im Gleichgewicht sein. Ohne Flüssigkeitszufuhr würde der Körper nur wenige Tage überleben. Der Bedarf von 1,5 Liter pro Tag sollte hauptsächlich über Mineral- bzw. Trinkwasser oder andere kalorienarme Getränke wie Schorlen, ungesüßte Frucht- und Kräutertees gedeckt werden. Auch bezüglich der Mineralstoffe ist das Wasser wichtig. Jede Sorte Wasser enthält unterschiedliche Mengen von Mineralstoffen und Spurenelementen und man kann somit verschiedene Situationen und Bedürfnisse aufgreifen. Bei erhöhtem Bedarf von Calcium in der Schwangerschaft oder beim Wachstum ist ein calciumreiches Wasser (mind. 150mg/L) empfehlenswert. Bei starken Wadenkrämpfen kann ein magnesiumreiches Mineralwasser (mind. 50 mg/L) helfen.