Ballaststoffe


no_pic.png.jpg

Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär


Seite 390 von 492, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24567

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
Rheinisches Vollkornbrot
10,0 g
40.00%
Rheinisches Vollkornbrot Kronenbrot
10,0 g
40.00%
Rheintaler Speck (Migros)
0,5 g
2.00%
Rheintaler Speck hauchdünn (Migros)
0,5 g
2.00%
Rib Eye Steak Aldi
0,0 g
0%
Rib-Eye Steak gegrillt
1,0 g
4.00%
Rib-Eye-Steak
0,0 g
0%
Ribisel rot
4,0 g
16.00%
Ricatoni Pecorino Tomate Frosta
2,0 g
8.00%
Rice Krispies (Kellogg's)
1,0 g
4.00%
Rice Krispies Classic Kellogg's
1,0 g
4.00%
Rice Krispies Squares Choco Caramel (Kellogg's)
2,0 g
8.00%
Rice Krispies Squares Total Choco (Kellogg's)
1,5 g
6.00%
Rice Pro plus L-Lysine LSP
3,0 g
12.00%
Rich Tea Lights McVitie's
3,0 g
12.00%
Rich Toffee ww
31,3 g
125.20%
Ricotta Spinat Tortelloni (Weight Watchers)
5,3 g
21.20%
Riegelmahlzeit Rote Früchte Schneekoppe
20,0 g
80.00%
Riesa Eiernudeln
3,1 g
12.40%
Riesa Vollkorn Nudeln Spiralen
8,0 g
32.00%
Riesa Vollkorn Spiralen
8,0 g
32.00%
Riesen Fisch-Sticks Iglo
1,0 g
4.00%
Riesen Karamell Storck
0,0 g
0%
Riesen Schokoküsse Choceur
2,0 g
8.00%
Riesen Storck
3,0 g
12.00%
Riesen-Meringues (Migros)
0,0 g
0%
Riesenbohnen mit Kasseler
2,1 g
8.40%
Riesenschlange Haribo
0,0 g
0%
Riesenschlangen Haribo
0,0 g
0%
Riffels Naturell
4,0 g
16.00%
Rigatoni Napoli
1,0 g
4.00%
Riggano Baguettes Tomate Pesto Aldi
2,0 g
8.00%
Riggano Steinofen Pizza Aldi
1,0 g
4.00%
Rigi Chriesiwurst (Migros)
0,5 g
2.00%
riha Hartinger Delicade Karottensaft mit Banane 500 ml
1,0 g
4.00%
Rillettes Schulte
1,0 g
4.00%
rinatura Bio Dinkel-Spaghetti Vollkorn
7,0 g
28.00%
rinatura Bio Dinkel-Spiralen Vollkorn
7,0 g
28.00%
rinatura Bio Dinkelkleie
45,0 g
180.00%
rinatura Bio Haferkleie
9,7 g
38.80%
rinatura Bio Vollkorn Spaghetti
6,8 g
27.20%
Rind (mager) gegart
0,0 g
0%
Rind Filet Steak (mittelfett ) gegrillt
0,0 g
0%
Rind Hackfleisch (mager) gegart
0,0 g
0%
Rind Roulade gegart
0,0 g
0%
Rind Rumpsteak (mager) gegrillt
0,0 g
0%
Rind Rumpsteak (mittelfett) gebraten
0,0 g
0%
Rind Suppenfleisch Metzger
0,0 g
0%
Rind, Brust, gekocht (ohne Zugabe von Fett und Salz)
0,0 g
0%
Rind, Brust, roh
0,0 g
0%
Seite 390 von 492, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24567



Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär