Ballaststoffe


no_pic.png.jpg

Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär


Seite 393 von 492, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24567

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
Risotto mit Zucchini, Spinat und roter Quinoa
3,0 g
12.00%
Risotto ohne Käse, gekocht
0,5 g
2.00%
Rispentomaten
1,0 g
4.00%
Rispentomaten Tomaten gekocht
1,0 g
4.00%
Rispentomaten Tomaten roh frisch
1,0 g
4.00%
Ristorante Leggera Speciale -50% Fett Dr. Oetker
3,0 g
12.00%
Ristorante Piccola Hawaii
2,0 g
8.00%
Ristorante Piccola Pepperoni Salame
2,0 g
8.00%
Ristorante Piccola Salame
2,0 g
8.00%
Ristorante Pizza Calzone Dr. Oetker
2,0 g
8.00%
Ristorante Pizza Funghi
2,0 g
8.00%
Ristorante Pizza Hawaii
2,0 g
8.00%
Ristorante Pizza Mozzarella
2,0 g
8.00%
Ristorante Pizza Pasta
2,0 g
8.00%
Ristorante Pizza Pepperoni Salame Piccante
2,0 g
8.00%
Ristorante Pizza Pollo
2,0 g
8.00%
Ristorante Pizza Quattro Formaggi
1,0 g
4.00%
Ristorante Pizza Quattro Formaggi Dr. Oetker
2,0 g
8.00%
Ristorante Pizza Salame
2,0 g
8.00%
Ristorante Pizza Salame Mozzarella Pesto
2,0 g
8.00%
Ristorante Pizza Salami Dr. Oetker
2,0 g
8.00%
Ristorante Pizza Salami Mozzarella Pesto Dr. Oetker
1,0 g
4.00%
Ristorante Pizza Salmone Tonno e Scampi Mare
2,0 g
8.00%
Ristorante Pizza Spinaci
2,0 g
8.00%
Ristorante Pizza Spinaci Dr. Oetker
2,0 g
8.00%
Ristorante Pizza Tonno
2,0 g
8.00%
Ristorante Pizza Tonno Dr. Oetker
2,0 g
8.00%
Ristorante Pizza Vegetale
2,0 g
8.00%
Ristorante Pizza Vegetale Piccante Dr. Oetker
2,0 g
8.00%
Ristretto crème, ungezuckert
0,1 g
0.40%
Ritter Sport Baiser Nuss
4,0 g
16.00%
Ritter Sport Haselnuss Krokant Alfred Ritter
2,0 g
8.00%
Ritter Sport Knusperflakes
2,0 g
8.00%
Ritter Sport Knusperkeks
2,0 g
8.00%
Ritter Sport Kokos Alfred Ritter
2,0 g
8.00%
Ritter Sport mini Haselnuss Alfred Ritter
3,0 g
12.00%
Ritter Sport mini Joghurt
2,0 g
8.00%
Ritter Sport mini Knusperkeks Alfred Ritter
2,0 g
8.00%
Ritter Sport mini Schokoduo
2,0 g
8.00%
Ritter Sport Weiss + Crisp Alfred Ritter
0,0 g
0%
Ritz Crackers
3,0 g
12.00%
Rivella Blau (Rivella AG)
0,0 g
0%
Rivella Grün (Rivella AG)
0,0 g
0%
Rivella Rot (Rivella AG)
0,0 g
0%
River Limette Aldi
0,0 g
0%
River Orange Aldi
0,0 g
0%
River Valley Aprikose halbe Frucht gezuckert Norma
2,0 g
8.00%
River Valley Pfirsiche gezuckert Norma
1,0 g
4.00%
Rivercote Weizenknusperbrot Grafschafter
4,0 g
16.00%
Riz Casimir mit Kalbfleisch, zubereitet
1,1 g
4.40%
Seite 393 von 492, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24567



Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär