Ballaststoffe


no_pic.png.jpg

Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär


Seite 394 von 493, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24632

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
IBONS Arno Knof Pharma
4,0 g
16.00%
Edle Tropfen in Nuss Obstbrände Trumpf Schokoladenfabrik
4,0 g
16.00%
Ultra Bar Choco Ultrasports
4,0 g
16.00%
Wurzelstangerl Weizengebäck
4,0 g
16.00%
Champignon Schnitzel Valess
4,0 g
16.00%
weizenmehl k—klassic
4,0 g
16.00%
Crispy Chicken Caesars Salad Mc Donald's
4,0 g
16.00%
Weiße Bohnen getrocknet Ekonomik
4,0 g
16.00%
Sirius Müsliriegel Schokolade Lidl
4,0 g
16.00%
Erbsen sehr fein mit Pariser Karotten Beste Ernte
4,0 g
16.00%
Vollkorn Brot
4,0 g
16.00%
Feine Gemüseauslese Bofrost
4,0 g
16.00%
Linsensuppe Bofrost
4,0 g
16.00%
Rustikale Steinofenbrötchen Goldähren
4,0 g
16.00%
Fix für Spaghetti Bolognese Kania
4,0 g
16.00%
Kürbiskernbrot Lidl
4,0 g
16.00%
Jamswurzel (Yam Yams) gekocht
4,0 g
16.00%
Mehrkorn Toast Ölz
4,0 g
16.00%
Biosnack Möhrensticks Gesund & Lecker
4,0 g
16.00%
Tomatenmark dreifach konzentriert Cucina
4,0 g
16.00%
Oatsnack Latte Macchiato
4,0 g
16.00%
Mühlen Gold Baguttebrötchen Aldi
4,0 g
16.00%
Gemüseplatte Verdura Coop
4,0 g
16.00%
Petit Beurre Midor
4,0 g
16.00%
Blattspinat TK
4,0 g
16.00%
Family Cappuccino Choco Penny Markt
4,0 g
16.00%
Pesto Ricotta Walnuss Freihofer Gourmet
4,0 g
16.00%
Sonnenmais
4,0 g
16.00%
Feine Nürnberger Oblaten-Lebkuchen Favorina
4,0 g
16.00%
Mini Reiswaffeln Kakao
4,0 g
16.00%
Das Berliner Knusperbrot Spreewaffel
4,0 g
16.00%
Maggi fix & frisch Currywurst
4,0 g
16.00%
Onion Rings Burger King
4,0 g
16.00%
Roggen Krüstchen Harry-Brot
4,0 g
16.00%
Rosenkohl gefroren Edeka
4,0 g
16.00%
Lavash Fladenbrot Breadies
4,0 g
16.00%
Santa Claus Edelmarzipanstollen Netto
4,0 g
16.00%
Corny Bircher Müsli Schwartau
4,0 g
16.00%
4 Weizen Toastbrötchen Grafschafter
4,0 g
16.00%
Tofu-Bolognese pikantant Bio Bio
4,0 g
16.00%
Vegetarischer Brotaufstrich Rote Linsen Vitam
4,0 g
16.00%
Cornatur Gemüsefrikadellen Migros
4,0 g
16.00%
Sonnenmais Freshona Lidl
4,0 g
16.00%
Dragierte Rosinen mit Vollmilchschokolade überzogen Goutier netto
4,0 g
16.00%
Maitre Jean Pierre Mini-Chinois mit Cremefüllung mit Apfelstücke idl
4,0 g
16.00%
Lebkuchen Zartbitter Santa Claus Town
4,0 g
16.00%
Primina Halbfettbutter Schärdinger
4,0 g
16.00%
Natur Reis Oryza, roh
4,0 g
16.00%
Spitz Baguette Bäcker Bachmeier
4,0 g
16.00%
Vital Kost DM
4,0 g
16.00%
Seite 394 von 493, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24632



Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär