Ballaststoffe


no_pic.png.jpg

Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär


Seite 14 von 491, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24513

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
Wein Sauerkraut Gartenkrone
3,0 g
12.00%
Wein rot, 9 vol%
0,0 g
0%
Wein rot, 13.5 vol%
0,0 g
0%
Wein rot, 12 vol%
0,0 g
0%
Weil Ich Will - Frankfurter
6,0 g
24.00%
Weihnachtsstollen (Migros)
3,0 g
12.00%
Weihnachtssterne klein assortiert (Migros)
2,0 g
8.00%
Weihnachtsknusper
1,4 g
5.60%
Weight Watchers Zitronensirup unverdünnt (Coop)
0,0 g
0%
Weight Watchers Wienerlait (Coop)
1,0 g
4.00%
Weight Watchers Waldbeer Crunchy Müsli Weight Watchers
15,0 g
60.00%
Weight Watchers Trutenwürfeli (Coop)
0,0 g
0%
Weight Watchers Trutentrockenfleisch (Coop)
1,0 g
4.00%
Weight Watchers Trutenbrust (Coop)
0,0 g
0%
Weight Watchers Tomme Jean-Louis (Coop)
0,0 g
0%
Weight Watchers Tilsiter (Coop)
0,0 g
0%
Weight Watchers Tafelschokolade Milch (Coop)
2,0 g
8.00%
Weight Watchers Tafelschokolade Crispy (Coop)
1,5 g
6.00%
Weight Watchers Selleriesalat (Coop)
2,5 g
10.00%
Weight Watchers Schweinsbraten (Coop)
0,0 g
0%
Weight Watchers Schweins Cordon bleu (Coop)
2,0 g
8.00%
Weight Watchers Schottischer Junglachs (Coop)
0,0 g
0%
Weight Watchers Schmelzkäse Scheiben (Coop)
0,0 g
0%
Weight Watchers Schlagcrème aus Rahm UHT Spraydose (Coop)
4,0 g
16.00%
Weight Watchers Schinkenspeck (Coop)
0,0 g
0%
Weight Watchers Saure Buttermilch Mango (Coop)
0,5 g
2.00%
Weight Watchers Saure Buttermilch Himbeere (Coop)
0,5 g
2.00%
Weight Watchers Sandwich Chicken Caesar 230g (Coop)
2,5 g
10.00%
Weight Watchers Salami (Coop)
0,0 g
0%
Weight Watchers Salad Schinken Ei (Coop)
1,0 g
4.00%
Weight Watchers Saison Magerjoghurt Gartenbeeren (Coop)
1,5 g
6.00%
Weight Watchers Saint-Moret (Coop)
1,5 g
6.00%
Weight Watchers Roastbeef (Coop)
0,0 g
0%
Weight Watchers Rindshacksteak (Coop)
6,0 g
24.00%
Weight Watchers Rindshackfleisch (Coop)
0,0 g
0%
Weight Watchers Rindsbouillon (Coop)
1,0 g
4.00%
Weight Watchers Ravioli in Tomatensauce 360g (Coop)
1,5 g
6.00%
Weight Watchers Raclettekäse in Scheiben (Coop)
0,0 g
0%
Weight Watchers Prussiens (Coop)
1,5 g
6.00%
Weight Watchers Pour le café UHT Portionen (Coop)
0,0 g
0%
Weight Watchers Pour le café UHT (Coop)
0,0 g
0%
Weight Watchers Pouletgeschnetzeltes Zürcher Art 300g (Coop)
7,0 g
28.00%
Weight Watchers Pouletbrust mit Kräutersauce 140g (Coop)
0,0 g
0%
Weight Watchers Pizza al prosciutto 180g (Coop)
3,5 g
14.00%
Weight Watchers Pfirsichhälften, abgetropft (Coop)
1,5 g
6.00%
Weight Watchers Pastetenfüllung (Coop)
0,5 g
2.00%
Weight Watchers Multiflakes mit Chocokissen (Coop)
6,0 g
24.00%
Weight Watchers MSC Sardinen nature, abgetropft (Coop)
0,0 g
0%
Weight Watchers MSC Crevetten Cocktail mit Mango 160g (Coop)
0,0 g
0%
Weight Watchers Mozzarella (Coop)
0,0 g
0%
Seite 14 von 491, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24513



Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär