Ballaststoffe


no_pic.png.jpg

Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär


Seite 395 von 493, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24620

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
Rockstar Pure Zero Red Ice Energy
0,1 g
0.40%
Rockstar Supersours Blue Raspberry
0,5 g
2.00%
Roger´s Handcooked Chips Seasalt
3,9 g
15.60%
Roggen Brötchen Golden Toast
5,0 g
20.00%
Roggen Dinkel Brot
4,0 g
16.00%
Roggen dünn Wasa
18,0 g
72.00%
Roggen Getreide
14,0 g
56.00%
Roggen Krüstchen Harry-Brot
4,0 g
16.00%
Roggen mild Harry
5,4 g
21.60%
Roggen pur Bäcker
6,0 g
24.00%
Roggen und Reis Brot
7,0 g
28.00%
Roggen Vollkorn Knäckebrot 3 Ähren Brot
18,0 g
72.00%
Roggen Vollkorn Knäckebrot 3-Ähren-Brot
18,0 g
72.00%
Roggen Vollkorn Knäckebrot Grafschafter
16,0 g
64.00%
Roggen Vollkorn-Knäckebrot mit entrahmter Milch
15,0 g
60.00%
Roggen Vollkornbrot geschnitten Spar
9,0 g
36.00%
Roggen Vollkornbrot PEMA
10,0 g
40.00%
Roggen Vollkornknäckebrot Wasa
14,0 g
56.00%
Roggen-Knäckebrot Grafschafter Lidl
16,0 g
64.00%
Roggen-Sauerteigbrot Migros
8,0 g
32.00%
Roggen-Vollkorn / GUTBIO
10,0 g
40.00%
Roggen-Vollkorn Knäckebrot Buttermilch Burger Knäcke
12,0 g
48.00%
Roggen-Vollkorn Knäckebrot Wasa
18,0 g
72.00%
Roggen-Vollkornbrot Delba
8,0 g
32.00%
Roggen-Vollkornbrot K-Klassik
9,0 g
36.00%
Roggen-Vollkornknäckebrot
16,0 g
64.00%
Roggenbäcker Lieken Urkorn
5,0 g
20.00%
Roggenbrot
5,0 g
20.00%
Roggenbrot
6,0 g
24.00%
Roggenbrot
5,0 g
20.00%
Roggenbrot (Migros)
3,5 g
14.00%
Roggenbrot GQ Bäckerei Wünsche
6,1 g
24.40%
Roggenbrot mit Nüssen (Coop)
10,0 g
40.00%
Roggenbrot mit Sauerteig
7,7 g
30.80%
Roggenbrot Schäfer
3,0 g
12.00%
Roggenbrötchen
6,0 g
24.00%
Roggenbrötchen Copenrath
0,0 g
0%
Roggenbrötchen Gut & Günstig
5,0 g
20.00%
Roggenkraft Viva Vital
10,0 g
40.00%
Roggenmehl, dunkel
23,0 g
92.00%
Roggenmehl, fein
8,0 g
32.00%
Roggenmehl, halbweiss, Typ 815
6,5 g
26.00%
Roggenmehl, mittel
11,0 g
44.00%
Roggenmehl, Ruch, Typ 1050
8,6 g
34.40%
Roggenmehl, Vollkorn, Schrot, Typ 1800
14,1 g
56.40%
Roggenmischbrot
4,7 g
18.80%
Roggenmischbrot
4,7 g
18.80%
Roggenmischbrot Bärbrot
7,0 g
28.00%
Roggenmischbrot Fischer
5,0 g
20.00%
Roggenmischbrot Kronenbrot "Roggen Krone"
6,0 g
24.00%
Seite 395 von 493, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24620



Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär