Ballaststoffe


no_pic.png.jpg

Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär


Seite 403 von 490, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24470

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
Hähnchen Minischnitzel Lidl
0,0 g
0%
Putenbrust in Aspik Aldi
0,0 g
0%
Hähnchenschnitzel
0,0 g
0%
Thomy legere
0,0 g
0%
Joghurt mild Eiskaffee Rewe
0,0 g
0%
Limonade Orange Sinalco
0,0 g
0%
Hot Paprika Brotaufstrich Tofu Life
0,0 g
0%
Fettarmer Fruchtjoghurt 1% Fett Gut & Günsig
0,0 g
0%
K-Classic Prosciutto Cotto
0,0 g
0%
Erdbeeren Edeka
0,0 g
0%
Güldenhof Geflügelwürstchen
0,0 g
0%
Vanille Eiweiß 90 Drink Das gesunde Plus
0,0 g
0%
Les Sauces Béarnaise légère Thomy
0,0 g
0%
Choco Sticks Karl's Eiskalte Vanilleeis mit kakaohalt. Fettglasur
0,0 g
0%
Fettarmer Birne Joghurt 1% Milbona
0,0 g
0%
Graved Lachs Euro Shopper
0,0 g
0%
Frühstückssaft Hohes C Eckes-Granini
0,0 g
0%
Räucherlachs Netto
0,0 g
0%
Fettarmer Pfirsich Himbeere Joghurt 1% Milbona
0,0 g
0%
Milchreis Zimt Müller
0,0 g
0%
Rindfleisch Hamburger Migros
0,0 g
0%
Joghurtminis Pfirsich Maracuja Desira
0,0 g
0%
Schokodrink aus fettarmer Milch K-Classic
0,0 g
0%
Rio d'oro Mango Maracuja Nektar Aldi
0,0 g
0%
Eistee Pfirsich Linessa vital & active
0,0 g
0%
C+E-Drink Vitamingetränk Wesergold
0,0 g
0%
Delikatess Wiener Würstchen Gut Ponholz Netto
0,0 g
0%
Thüringer Kochschinken
0,0 g
0%
Joghurt Himbeere
0,0 g
0%
Frucht auf Joghurt Sontner
0,0 g
0%
VanilleTraum Apfel-Birne Ehrmann
0,0 g
0%
Vorarlberger Bergkäse 45% Müller Moers
0,0 g
0%
Bourbon Vanille Penny Markt
0,0 g
0%
Seelachs mehliert Bofrost
0,0 g
0%
TropiFrutti Haribo
0,0 g
0%
Joghurt mild Kirsche 0% Fett Onken
0,0 g
0%
Mulitivitamin Saft light Active Fruits Hofer
0,0 g
0%
Weinland Weingummi Haribo
0,0 g
0%
Frische Schokoladen Milch Berchtesgadener Land
0,0 g
0%
Joghurt Dressing mit milder Zitrone Develey
0,0 g
0%
Puralis Kirsch Hibiskus K-Classic
0,0 g
0%
Frische Vespermettwurst extra mager Tilman's
0,0 g
0%
Hähnchenbrust hauchdünn 2%
0,0 g
0%
Der große Bauer Balance Kirsche
0,0 g
0%
Well You Puralis Apfel Holunder K-Classic
0,0 g
0%
Frische Vespermettwurst Tilman's
0,0 g
0%
Bärchenwurst Reinert
0,0 g
0%
Bayerischer Leberkäse Tilman's
0,0 g
0%
Bacon milder Frühstücks-Speck Zimmermann
0,0 g
0%
Schlemmer Filet Blattspinat Iglo
0,0 g
0%
Seite 403 von 490, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24470



Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär