Fragen - Sind Fruchtgummis besser zum Abnehmen als andere Süßigkeiten?


no_pic.png.jpg

Fruchtgummis unterscheiden sich von den meisten anderen Süßigkeiten dadurch, dass sie kaum Fett enthalten, sondern hauptsächlich Kohlenhydrate (Zucker). Daher werben einige Hersteller mit Slogans, die den Verbraucher vermuten lassen, dass Fruchtgummis die Gewichtsabnahme erleichtern würden.

Ausschlaggebend für eine Gewichtsabnahme ist jedoch nicht die Zufuhrmenge der einzelnen Makronährstoffe (Fett, Eiweiß, Kohlenhydrate), sondern die insgesamt zugeführte Energie. Wenn somit die zugeführte Energie den Verbrauch übersteigt, kommt es zu einer Gewichtszunahme. Unbedeutend ist hierbei, ob die Kilokalorien aus Fetten oder wie bei den Fruchtgummis aus Kohlenhydraten stammen. Fruchtgummis enthalten im Vergleich zu anderen Süßwaren ähnlich hohe Energiegehalte und demnach erleichtern sie die Gewichtabnahme nicht.

Die Werbeslogans „ohne Fett“ können für den Verbraucher zudem irreführend sein, da Fruchtgummis normalerweise ohnehin so gut wie kein Fett enthalten.

 

Zurück zur Übersicht

©prx_hau2014_apr


Kommentare