Ballaststoffe


no_pic.png.jpg

Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär


Seite 406 von 492, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24559

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
Thomy Chili-Senf (Nestlé)
4,1 g
16.40%
Orvita Käse-Kräuter (Roland)
4,1 g
16.40%
Petite Pause mini Chocolat (Roland)
4,1 g
16.40%
MAGGI Magic Asia Gebratene Nudeln & frisch Klassik
4,1 g
16.54%
Kim Ajvar mild
4,2 g
16.80%
Giersch
4,2 g
16.80%
Petersilie, frisch
4,2 g
16.80%
Grafenwalder Weizenknusperbrot Luftig & Kross
4,2 g
16.80%
Kidneybohnensalat a la Mama
4,2 g
16.80%
Lebkuchen
4,2 g
16.80%
Buttergipfeli, Vollkorn
4,2 g
16.80%
Vollkornreiswaffel
4,2 g
16.80%
Tofu Classic Veggie Bratling - veggie life
4,2 g
16.80%
Maiskölbchen, in Essig eingelegt
4,2 g
16.80%
MAGGI Meisterklasse Waldpilz-Frischkäse Sauce
4,2 g
16.80%
Lay's Sensations Mexican Peppers & Cream
4,2 g
16.80%
Buchweizenmehl
4,2 g
16.80%
Satzstangen (Rewe, ja)
4,2 g
16.80%
Cailler Milch Mandel, Tafel (Nestlé)
4,2 g
16.80%
GEIPING Mohnbrötchen
4,2 g
16.80%
EDEKA Sultaninen ungeschwefelt
4,2 g
16.80%
Alnatura Trüffel Zartbitter (aus Belgien)
4,2 g
16.80%
Gemüsepuffer
4,2 g
16.80%
bofrost Leipziger Allerlei
4,2 g
16.80%
Multipower Nature Power
4,2 g
16.80%
Federkohl, roh
4,2 g
16.80%
Petersilie
4,3 g
17.20%
Landkost Wald-Heidelbeeren gezuckert
4,3 g
17.20%
Dinkelbrötchen
4,3 g
17.20%
Salat Quinoa mit Feta
4,3 g
17.20%
Nescafé Café au Chocolat
4,3 g
17.20%
MAGGI Würzmischung 5 - Hackfleisch
4,3 g
17.20%
Hanf & Natur - geschälte Hanfsamen
4,3 g
17.20%
Olive, schwarz
4,3 g
17.20%
Petersilie, roh
4,3 g
17.20%
Rosenkohl, roh
4,3 g
17.20%
Nescafé Café Viennois, Pulver (Nestlé)
4,3 g
17.20%
Maggi Quick Lunch Kartoffelstock mit Fleischkügeli, trocken (Nestlé)
4,3 g
17.20%
Sellerie-Piccata, zubereitet
4,3 g
17.20%
Brombeerkuchen, gebacken (mit Blätterteig)
4,3 g
17.20%
Zwiebel, geröstet (ohne Zugabe von Fett und Salz)
4,3 g
17.20%
Paranuss
4,3 g
17.20%
ALNATURA Marokkanische Burger
4,3 g
17.20%
Käsebrötchen (Lidl)
4,3 g
17.20%
MEIN MENÜ Feines Gemüse auf Penne
4,3 g
17.20%
Cereal Bisco (Dr. Schär)
4,3 g
17.20%
Buchweizenmehl (Zwicky)
4,3 g
17.20%
Linse, geschält, gekocht (ohne Zugabe von Fett und Salz)
4,3 g
17.20%
MyLine Gemüsesuppe
4,3 g
17.20%
Hanuta
4,4 g
17.60%
Seite 406 von 492, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24559



Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär