Wasser


no_pic.png.jpg
Das Wasser erfüllt eine Menge lebenswichtiger Funktionen wie z.B. als Transportmittel für Nährstoffe, Temperaturregler und als Antrieb für die Nieren. Denn durch die Flüssigkeitsaufnahme wird die Nierentätigkeit angeregt. Die Zellen können kein Wasser selbst produzieren und daher muss die Flüssigkeit über Essen und Getränke zugeführt werden. Um den Wasseraushalt im Gleichgewicht zu halten, muss die Wasseraufnahme und –abgabe im Gleichgewicht sein. Ohne Flüssigkeitszufuhr würde der Körper nur wenige Tage überleben. Der Bedarf von 1,5 Liter pro Tag sollte hauptsächlich über Mineral- bzw. Trinkwasser oder andere kalorienarme Getränke wie Schorlen, ungesüßte Frucht- und Kräutertees gedeckt werden. Auch bezüglich der Mineralstoffe ist das Wasser wichtig. Jede Sorte Wasser enthält unterschiedliche Mengen von Mineralstoffen und Spurenelementen und man kann somit verschiedene Situationen und Bedürfnisse aufgreifen. Bei erhöhtem Bedarf von Calcium in der Schwangerschaft oder beim Wachstum ist ein calciumreiches Wasser (mind. 150mg/L) empfehlenswert. Bei starken Wadenkrämpfen kann ein magnesiumreiches Mineralwasser (mind. 50 mg/L) helfen.

Seite 190 von 274, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 13690

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
Pizza Ristorante Prosciutto (Dr. Oetker)
54,0 g
2.08%
Pizza Ristorante Prosciutto Funghi (Dr. Oetker)
55,9 g
2.15%
Pizza Ristorante Quattro Formaggi (Dr. Oetker)
49,5 g
1.90%
Pizza Ristorante Quattro Stagioni (Dr. Oetker)
55,9 g
2.15%
Pizza Ristorante Speciale (Dr. Oetker)
51,4 g
1.98%
Pizza Ristorante Spinaci (Dr. Oetker)
57,5 g
2.21%
Pizza Ristorante Tonno (Dr. Oetker)
50,7 g
1.95%
Pizza Ristorante Vegetale (Dr. Oetker)
60,0 g
2.31%
Pizza Salame, tiefgekühlt (Dr. Schär)
52,2 g
2.01%
Pizza Salami
45,0 g
1.73%
Pizza Salami
47,9 g
1.84%
Pizza Tradizionale Margherita (Dr. Oetker)
47,7 g
1.83%
Pizza Tradizionale Prosciutto-Funghi (Dr. Oetker)
55,1 g
2.12%
Pizza Tradizionale Salame (Dr. Oetker)
46,2 g
1.78%
Pizza Tradizionale Speciale (Dr. Oetker)
49,9 g
1.92%
Pizza, Fleisch und Gemüse
46,0 g
1.77%
Pizza-Teig (Migros)
43,5 g
1.67%
Pizza-Teig, gekühlt, ungebacken (Migros)
41,5 g
1.60%
Pizzabaguette
47,0 g
1.81%
Pizzateig (mit Olivenöl), ungebacken
46,8 g
1.80%
Pizzateig ausgewallt (Migros)
38,5 g
1.48%
Pizzateig ausgewallt rund mit Olivenöl (Migros)
37,5 g
1.44%
plan b Bagel Bacon & Egg 140g (Coop)
44,5 g
1.71%
plan b Cashew & Curry (Coop)
7,0 g
0.27%
plan b Chicken Nuggets with Curry Dip, 1 Portion = 180g (Coop)
60,0 g
2.31%
plan b Chocato Drink UHT (Coop)
85,0 g
3.27%
plan b Choco Cream (Coop)
75,0 g
2.88%
plan b Curry Bengeli (Coop)
47,0 g
1.81%
plan b Curry Wurst (Coop)
69,0 g
2.65%
plan b Döner, 1 Portion = 162g (Coop)
47,0 g
1.81%
plan b Double Cheeseburger, 1 Portion = 250g (Coop)
56,0 g
2.15%
plan b Mini Madeleines (Coop)
16,0 g
0.62%
plan b Muffin Choc (Coop)
16,5 g
0.63%
plan b Nut & Honey (Coop)
4,0 g
0.15%
Plan b Paprika Chips (Coop)
4,0 g
0.15%
plan b Pizza balls (Coop)
59,0 g
2.27%
Plan b Pizza Margherita 180g (Coop)
47,0 g
1.81%
plan b Poulet Sweet & Sour 230g (Coop)
48,5 g
1.87%
Plan b Salty Chips (Coop)
3,5 g
0.13%
plan b Salty Nut & Cranberry (Coop)
15,0 g
0.58%
plan b Sandwich Ham & Cheese 275g (Coop)
43,0 g
1.65%
plan b Sandwich Hamburger 160g (Coop)
51,5 g
1.98%
plan b Schokolade Sweet & Salty (Coop)
3,5 g
0.13%
plan b Spicy Maple Chicken Wings (Coop)
57,0 g
2.19%
plan b Vanilla Crisp (Coop)
69,5 g
2.67%
plan b Vanillearoma Cream (Coop)
77,0 g
2.96%
plan b Wake me up (Coop)
89,0 g
3.42%
Plattfisch, gegart
81,0 g
3.12%
Plätzchen, Kekse
5,0 g
0.19%
Seite 190 von 274, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 13690



Das Wasser erfüllt eine Menge lebenswichtiger Funktionen wie z.B. als Transportmittel für Nährstoffe, Temperaturregler und als Antrieb für die Nieren. Denn durch die Flüssigkeitsaufnahme wird die Nierentätigkeit angeregt. Die Zellen können kein Wasser selbst produzieren und daher muss die Flüssigkeit über Essen und Getränke zugeführt werden. Um den Wasseraushalt im Gleichgewicht zu halten, muss die Wasseraufnahme und –abgabe im Gleichgewicht sein. Ohne Flüssigkeitszufuhr würde der Körper nur wenige Tage überleben. Der Bedarf von 1,5 Liter pro Tag sollte hauptsächlich über Mineral- bzw. Trinkwasser oder andere kalorienarme Getränke wie Schorlen, ungesüßte Frucht- und Kräutertees gedeckt werden. Auch bezüglich der Mineralstoffe ist das Wasser wichtig. Jede Sorte Wasser enthält unterschiedliche Mengen von Mineralstoffen und Spurenelementen und man kann somit verschiedene Situationen und Bedürfnisse aufgreifen. Bei erhöhtem Bedarf von Calcium in der Schwangerschaft oder beim Wachstum ist ein calciumreiches Wasser (mind. 150mg/L) empfehlenswert. Bei starken Wadenkrämpfen kann ein magnesiumreiches Mineralwasser (mind. 50 mg/L) helfen.