Ballaststoffe


no_pic.png.jpg

Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär


Seite 401 von 492, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24565

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
Mohnbrötchen (Weizenbrötchen)
4,0 g
16.00%
Kürbiskernenbrötchen
4,0 g
16.00%
Urväter-Schnitten
4,0 g
16.00%
Wraps Weizen-Mais-Tortilla
4,0 g
16.00%
Sojabohnen, gegart, gesalzen
4,0 g
16.00%
Pastinake, gegart, gesalzen
4,0 g
16.00%
Rosenkohl, gekocht, abgetropft, mit Salz
4,0 g
16.00%
Dinkelmehl Typ 630
4,0 g
16.00%
Trockenobst
4,0 g
16.00%
Meerrettich, gegart
4,0 g
16.00%
Yam, roh
4,0 g
16.00%
Sojabohnen, gegart
4,0 g
16.00%
Sojabohnen, roh
4,0 g
16.00%
Backofen Frites Feinschnitt Gut und Günstig
4,0 g
16.00%
Pastinaken, roh
4,0 g
16.00%
Kohl, gekocht
4,0 g
16.00%
Chicoree, roh
4,0 g
16.00%
Artischocken
4,0 g
16.00%
Rosinen
4,0 g
16.00%
Litschi, getrocknet
4,0 g
16.00%
Zitronen, roh, mit Schale
4,0 g
16.00%
Rote Johannisbeeren
4,0 g
16.00%
Cranberry
4,0 g
16.00%
Brotfrucht, roh
4,0 g
16.00%
Blaubeeren, wild, gefroren
4,0 g
16.00%
Aprikose, getrocknet
4,0 g
16.00%
Reiswaffel Schoko
4,0 g
16.00%
Maisgrieß
4,0 g
16.00%
Johannisbeeren, roh
4,0 g
16.00%
Marmelade - Johannisbeere leicht Extra Konfitüre - Norma
4,0 g
16.00%
Suppe, Bohnen mit Wiener Würstchen
4,0 g
16.00%
Bio-Roggen-Pur
4,0 g
16.00%
Paprika
4,0 g
16.00%
Schoko - Cappuccino - Jacobs
4,0 g
16.00%
Schoko Balls Knusperone
4,0 g
16.00%
Super Sandwich Goldähren
4,0 g
16.00%
Unsere Goldstücke Ciabattabrötchen Coppenrath & Wiese
4,0 g
16.00%
Guavenmus gekocht
4,0 g
16.00%
Mini Reiswaffeln mit Kakao K-Classic
4,0 g
16.00%
Pfannengemüse Feinschmecker Art Gartengold
4,0 g
16.00%
Curry Mango Papaya Streichcreme Alnatura
4,0 g
16.00%
Frühstücks-Konfitüre Extra "Die Echte" Himbeere Zentis
4,0 g
16.00%
Zimtsterne Bahlsen
4,0 g
16.00%
Country Brötchen Dreikorn Eismann
4,0 g
16.00%
Bio Dinkel Butter Keks Aldi
4,0 g
16.00%
Thomy Meerrettich Tube
4,0 g
16.00%
Müslistange Brie Bäckerei Junge
4,0 g
16.00%
Süßer Stuten Golden Toast
4,0 g
16.00%
Granada Edelherb Kokos Hofer
4,0 g
16.00%
Choceur Vollmilch zartschmelzend Hofer
4,0 g
16.00%
Seite 401 von 492, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 24565



Präventive Wirkungen

Ballaststoffe stehen in der Diskussion einer Reihe von Erkrankungen und Funktionsstörungen entgegenwirken zu können, wie beispielsweise Obstipation (Verstopfung), Dickdarmkrebs, Gallensteinen, Übergewicht, erhöhte CholesterinspiegelDiabetes mellitus Typ 2 und Arteriosklerose. Außerdem halten Ballaststoffe lange satt und unterstützen die Verdauung der Nahrung.


Richtige Lebensmittelauswahl
Da sich die Wirkungen der verschiedenen Ballaststoffe unterscheiden, sollte bei der Lebensmittelauswahl darauf geachtet werden, dass sowohl Ballaststoffe aus Vollkorngetreide als auch aus ObstKartoffeln und Gemüse gewählt werden.

© prx_hau2014_mär