Wasser


no_pic.png.jpg
Das Wasser erfüllt eine Menge lebenswichtiger Funktionen wie z.B. als Transportmittel für Nährstoffe, Temperaturregler und als Antrieb für die Nieren. Denn durch die Flüssigkeitsaufnahme wird die Nierentätigkeit angeregt. Die Zellen können kein Wasser selbst produzieren und daher muss die Flüssigkeit über Essen und Getränke zugeführt werden. Um den Wasseraushalt im Gleichgewicht zu halten, muss die Wasseraufnahme und –abgabe im Gleichgewicht sein. Ohne Flüssigkeitszufuhr würde der Körper nur wenige Tage überleben. Der Bedarf von 1,5 Liter pro Tag sollte hauptsächlich über Mineral- bzw. Trinkwasser oder andere kalorienarme Getränke wie Schorlen, ungesüßte Frucht- und Kräutertees gedeckt werden. Auch bezüglich der Mineralstoffe ist das Wasser wichtig. Jede Sorte Wasser enthält unterschiedliche Mengen von Mineralstoffen und Spurenelementen und man kann somit verschiedene Situationen und Bedürfnisse aufgreifen. Bei erhöhtem Bedarf von Calcium in der Schwangerschaft oder beim Wachstum ist ein calciumreiches Wasser (mind. 150mg/L) empfehlenswert. Bei starken Wadenkrämpfen kann ein magnesiumreiches Mineralwasser (mind. 50 mg/L) helfen.

Seite 198 von 274, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 13693

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
GEIPING Kernige
35,0 g
1.35%
Weißbrot
35,0 g
1.35%
Brot, Italienisch
35,0 g
1.35%
Weizenbrot, Toast
35,0 g
1.35%
Früchte, kandiert
35,0 g
1.35%
Ur-Dinkelbrot Artisanal (Coop)
35,0 g
1.35%
Qualité&Prix Frischback Semmeli (Coop)
35,0 g
1.35%
JaMaDu Pausenbrötli (Coop)
35,0 g
1.35%
Qualité&Prix Frischback Weggli (Coop)
35,0 g
1.35%
Betty Bossi Perline al parmigiano 250g (Coop)
35,0 g
1.35%
Mini Silserbrötli (Coop)
35,0 g
1.35%
Naturaplan Bio Betty Bossi Pizzateig ausgewallt rund (Coop)
35,0 g
1.35%
Naturaplan Bio AOC Sbrinz Apéro Möckli (Coop)
35,0 g
1.35%
Naturaplan Bio AOC Sbrinz Hobelrollen (Coop)
35,0 g
1.35%
Betty Bossi Sauce Café de Paris (Coop)
35,0 g
1.35%
Qualité&Prix Sauce Café de Paris (Coop)
35,0 g
1.35%
Fine Food Trüffel-Salami (Coop)
35,0 g
1.35%
Qualité&Prix Silser Sandwichbrötli (Coop)
35,0 g
1.35%
Naturaplan Bio Betty Bossi Pizzateig ausgewallt Duplo rechteckig (Coop)
35,0 g
1.35%
Naturaplan Bio Betty Bossi Pizzateig Duo ausgewallt rund (Coop)
35,0 g
1.35%
Naturaplan Bio Dinkelzopf (Coop)
35,0 g
1.35%
Qualité&Prix Frischback Butterzopf 600g (Coop)
35,0 g
1.35%
Naturaplan Bio Silserzöpfli (Coop)
35,0 g
1.35%
Qualité&Prix Backmarmelade Himbeer (Coop)
35,0 g
1.35%
Qualité&Prix Naturafarm Garlic-Snack (Coop)
35,0 g
1.35%
Steinofenbaguette dunkel Frischback (Migros)
34,9 g
1.34%
Blätterteig Millefoglie (Dr. Schär)
34,9 g
1.34%
Quarkblätterteig (mit Butter), ungebacken
34,8 g
1.34%
M-Classic Tiefkühl-Mini Crèmerollen (Migros)
34,7 g
1.33%
Wirtschaftsbrot (Migros)
34,6 g
1.33%
Huusbeckbrot Halbweiss (Migros)
34,6 g
1.33%
Halbweissbrot ungestäubt (Migros)
34,6 g
1.33%
Basler Laibli hell (Migros)
34,6 g
1.33%
Thomy Sauce Tartare (Nestlé)
34,6 g
1.33%
Terrasuisse Halbweissbrot (Migros)
34,6 g
1.33%
Terrasuisse Silser Kranz (Migros)
34,5 g
1.33%
Terrasuisse Krustenkranz (Migros)
34,5 g
1.33%
Terrasuisse Baguette (Migros)
34,5 g
1.33%
Steinofenbrötchen (Migros)
34,5 g
1.33%
Schlumbergerbrot (Migros)
34,5 g
1.33%
Rapelli Cappeletti Rohschinken (Migros)
34,5 g
1.33%
M-Classic Soleil Brötchen Frischback (Migros)
34,5 g
1.33%
M-Classic Butterzöpfli Frischback (Migros)
34,5 g
1.33%
M-Classic Butterzopf gross Frischback (Migros)
34,5 g
1.33%
M-Classic Butterzopf Frischback (Migros)
34,5 g
1.33%
M-Classic Butterweggli Frischback (Migros)
34,5 g
1.33%
M-Budget Brötchen Frischback (Migros)
34,5 g
1.33%
Krustenkranz (Migros)
34,5 g
1.33%
Focaccia nature (Migros)
34,5 g
1.33%
Butterzopf Fertigmischung (Migros)
34,5 g
1.33%
Seite 198 von 274, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 13693



Das Wasser erfüllt eine Menge lebenswichtiger Funktionen wie z.B. als Transportmittel für Nährstoffe, Temperaturregler und als Antrieb für die Nieren. Denn durch die Flüssigkeitsaufnahme wird die Nierentätigkeit angeregt. Die Zellen können kein Wasser selbst produzieren und daher muss die Flüssigkeit über Essen und Getränke zugeführt werden. Um den Wasseraushalt im Gleichgewicht zu halten, muss die Wasseraufnahme und –abgabe im Gleichgewicht sein. Ohne Flüssigkeitszufuhr würde der Körper nur wenige Tage überleben. Der Bedarf von 1,5 Liter pro Tag sollte hauptsächlich über Mineral- bzw. Trinkwasser oder andere kalorienarme Getränke wie Schorlen, ungesüßte Frucht- und Kräutertees gedeckt werden. Auch bezüglich der Mineralstoffe ist das Wasser wichtig. Jede Sorte Wasser enthält unterschiedliche Mengen von Mineralstoffen und Spurenelementen und man kann somit verschiedene Situationen und Bedürfnisse aufgreifen. Bei erhöhtem Bedarf von Calcium in der Schwangerschaft oder beim Wachstum ist ein calciumreiches Wasser (mind. 150mg/L) empfehlenswert. Bei starken Wadenkrämpfen kann ein magnesiumreiches Mineralwasser (mind. 50 mg/L) helfen.