Folsäure (Vitamin B9)


no_pic.png.jpg

Im Körper haben Vitamine vielfältige, wichtige Aufgaben. Unter anderem fungieren sie häufig als Coenzym, das heißt als Baustein eines Enzyms. In dieser Rolle wirken sie bei verschiedenen Stoffwechselvorgängen, u.a. bei der Verstoffwechselung von Kohlenhydraten, Fetten und Eiweißen. Aber auch bei der Neubildung von Blut oder der Mineralisierung von Knochen spielen Vitamine eine Rolle. Ebenso wirken manche Vitamine antioxidativ gegen freie Radikale.
Extremer Vitaminmangel ist äußerst schädlich für den Körper und führt zu zahlreichen Mangelerscheinungen, die von Konzentrationsschwäche bis hin zu starken Schmerzen reichen und im Extremfall sogar zum Tod führen können. Eine regelmäßige Vitaminaufnahme ist daher lebensnotwendig und ein wesentlicher Bestandteil einer gesunden und ausgewogenen Ernährung.


Seite 3 von 21, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 1007

Lebensmittel Menge (pro 100 g) RDA
Weizenkräcker
95,00 µg
47.50%
Maischips, Zwiebel
94,00 µg
47.00%
Schweinefleisch, Niere
93,00 µg
46.50%
Sonnenblumenkerne
90,00 µg
45.00%
Sesamsamen
90,00 µg
45.00%
Bagel, mit Zimt und Rosinen
90,00 µg
45.00%
Kekse, Durchschnittswert
89,00 µg
44.50%
Karotte
88,00 µg
44.00%
Weißbrot
86,00 µg
43.00%
Weißbrot
86,00 µg
43.00%
Gegrillte Lachs mit Fenchel-Tomaten-Salsa
83,00 µg
41.50%
Pita-Brot
83,00 µg
41.50%
Mohnsamen
80,00 µg
40.00%
HUEL Vanille v2.3
80,00 µg
40.00%
Entenei
80,00 µg
40.00%
Hohes C - Multivitamin
80,00 µg
40.00%
Brot mit Weizenkleie
80,00 µg
40.00%
Süßes Gebäck, fettreduziert
79,00 µg
39.50%
Walnuss ohne Schale
77,00 µg
38.50%
Stilton blue
77,00 µg
38.50%
Kirsche sauer
75,00 µg
37.50%
Ei
74,00 µg
37.00%
Rosinenbrot
72,00 µg
36.00%
Haselnuss
71,00 µg
35.50%
Muffin aus Haferkleie
71,00 µg
35.50%
Butterkekse
70,00 µg
35.00%
Klößchen aus Maismehl, gebacken
69,00 µg
34.50%
Müsli
69,00 µg
34.50%
Hühnerei, roh
67,00 µg
33.50%
Zwieback
67,00 µg
33.50%
Spaghetti, gegart
66,00 µg
33.00%
Macaroni, gegart
66,00 µg
33.00%
Bagel
66,00 µg
33.00%
Ovomaltine crunchy cream
66,00 µg
33.00%
Camembert, 30 % F.i.Tr.
65,00 µg
32.50%
Wachtelei
65,00 µg
32.50%
Toastie mit Butter (Englischer Muffin)
63,00 µg
31.50%
Weizenkeimbrot
63,00 µg
31.50%
Früchte-Müsli
63,00 µg
31.50%
Pumpernickel, getoastet
61,00 µg
30.50%
Gaffels Fass-Brause
60,00 µg
30.00%
Limburger, 40 % F.i.Tr.
60,00 µg
30.00%
Fassbrause Zunft
60,00 µg
30.00%
Brie, Doppelrahmstufe, 60 % F.i.Tr.
60,00 µg
30.00%
Brie, Rahmstufe, 50 % F.i.Tr.
60,00 µg
30.00%
Leberpastete
60,00 µg
30.00%
Big Energy Shock Orginal
60,00 µg
30.00%
Leberpastete
60,00 µg
30.00%
Spiegelei
60,00 µg
30.00%
Roggenbrot
59,00 µg
29.50%
Seite 3 von 21, zeige 50 Lebensmittel von insgesamt 1007



Im Körper haben Vitamine vielfältige, wichtige Aufgaben. Unter anderem fungieren sie häufig als Coenzym, das heißt als Baustein eines Enzyms. In dieser Rolle wirken sie bei verschiedenen Stoffwechselvorgängen, u.a. bei der Verstoffwechselung von Kohlenhydraten, Fetten und Eiweißen. Aber auch bei der Neubildung von Blut oder der Mineralisierung von Knochen spielen Vitamine eine Rolle. Ebenso wirken manche Vitamine antioxidativ gegen freie Radikale.
Extremer Vitaminmangel ist äußerst schädlich für den Körper und führt zu zahlreichen Mangelerscheinungen, die von Konzentrationsschwäche bis hin zu starken Schmerzen reichen und im Extremfall sogar zum Tod führen können. Eine regelmäßige Vitaminaufnahme ist daher lebensnotwendig und ein wesentlicher Bestandteil einer gesunden und ausgewogenen Ernährung.